40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Monte Carlo: Kohlschreiber gewinnt deutsches Duell
  • Aus unserem Archiv

    Monte Carlo: Kohlschreiber gewinnt deutsches Duell

    Monte Carlo (dpa). Philipp Kohlschreiber gewann das deutsche Achtelfinal-Duell. Der Augsburger setzte sich beim ATP-Turnier von Monte Carlo mit 6:3, 6:4 gegen Philipp Petzschner aus Bayreuth durch.

    Duell-Sieger
    Philipp Kohlschreiber hat das deutsch-deutsche Duell gegen Philipp Petzschner gewonnen.

    Aus
    Philipp Petzschner wirft nach seinem Ausscheiden den Kopf nach hinten.

    Kohlschreiber benötigte für seinen Sieg in einer ansprechenden Begegnung 1:31 Stunden. «Ich bin zufrieden. Ich fühle mich sehr gut», sagte Kohlschreiber. Im Viertelfinale wartet nun der Spanier David Ferrer, die Nummer 17 der Weltrangliste. «Die Chancen stehen 40:60. Es kommt auf die Tagesform an», sagte der Augsburger. Insgesamt stehen fünf Spanier in der Runde der letzten Acht.

    Klare Sache
    Rafael Nadal hatte keine Probleme Michael Berrer zu besiegen.

    Michael Berrer ist gegen Rafael Nadal nur knapp der Tennis-Höchststrafe entgangen und im Achtelfinale des traditionsreichen Sandplatzturniers ausgeschieden. Der 29-jährige Stuttgarter verlor 0:6, 1:6 gegen den spanischen Titelverteidiger und kassierte im zweiten Vergleich die zweite klare Niederlage gegen den Weltranglisten-Dritten.

    Erschöpft
    Gegen Rafael Nadal mühte sich Michael Berrer vergeblich.

    Berrer erlebte einen ganz bitteren Nachmittag gegen Nadal, der das Turnier seit 2005 fünfmal in Folge gewinnen konnte. Im Duell der beiden Linkshänder vermied der Weltranglisten-51. erst mit dem Spielgewinn zum 1:5 die «Brille» - so nennen Tennis-Spieler die doppelte Null in einem Zwei-Satz-Match. Der 23-jährige Nadal feierte bereits seinen 29. Sieg in Folge in Monaco, wo er erst einmal verlor.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix