40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Kiel im Pokal zum Auftakt gegen Leipzig
  • Aus unserem Archiv

    GummersbachKiel im Pokal zum Auftakt gegen Leipzig

    Titelverteidiger THW Kiel trifft in seinem Auftaktspiel im DHB-Pokal auf den Zweitligisten SC DHfK Leipzig. Der deutsche Handball-Rekordmeister muss in der dritten Runde am 24. Oktober in die Messestadt reisen.

    Das ergab die von DHB-Präsident Ulrich Strombach durchgeführte Auslosung in Gummersbach. Für den ambitionierten Club aus Sachsen, bei dem der ehemalige deutsche Nationalspieler Stefan Kretzschmar als Aufsichtsratsmitglied fungiert, ist der Champions-League-Sieger ein Traumlos. «Das wird ein Fest», meinte Kretzschmar.

    Zudem wurden fünf Erstliga-Duelle ausgelost. Frisch Auf Göppingen muss sich mit dem SC Magdeburg messen, der VfL Gummersbach mit den Rhein-Neckar Löwen, die beiden Aufsteiger TSV GWD Minden und TUSEM Essen spielen gegeneinander. Der TBV Lemgo trifft auf den TSV Hannover-Burgdorf und TuS N-Lübbecke auf die Füchse Berlin.

    Das leichteste Los erwischte Erstligist MT Melsungen mit Oberligist TSV Weinberg. Als Favoriten gehen auch die Champions-League-Starter SG Flensburg-Handewitt (bei TUS Ferndorf) und HSV Hamburg (beim Bergischen HC) ins Rennen. In der dritten Runde greifen die 18 Erstligisten erstmals ins Geschehen ein. Das Final 4 steigt am 13./14. April 2013.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige