40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Jung reitet in Schenefeld zur Führung
  • Aus unserem Archiv

    SchenefeldJung reitet in Schenefeld zur Führung

    Doppel-Olympiasieger Michael Jung aus Horb hat beim internationalen Drei-Sterne-Vielseitigkeitsturnier in Schenefeld die Führung übernommen. Nach der zweiten von drei Teildisziplinen liegt Jung mit 34,80 Minuspunkten an der Spitze.

    Michael Jung
    Michael Jung liegt mit 34,80 Minuspunkten an der Spitze.
    Foto: Franziska Kraufmann - DPA

    Er hat diesmal nicht sein Olympia-Pferd Sam gesattelt, sondern sitzt auf Leopin. Von Platz vier nach der Dressur auf Platz zwei nach der Geländeprüfung hat sich Jungs Olympia-Teamkollegin Ingrid Klimke aus Münster vorgearbeitet. Mit Tabasco verzeichnet sie derzeit 39,00 Minuspunkte. Sowohl Jung als auch Klimke hatten eine fehlerfreie Runde im Gelände absolviert und waren in der vorgegebenen Zeit geblieben.

    Auf Platz drei folgt der Japaner und Jung-Schüler Kenki Sato auf Chippieh mit 42,80 Minuspunkten. Der buddhistische Mönch war ebenfalls bei den Olympischen Spielen in London am Start. Hinter den Olympia-Reitern reiht sich Franziska Roth aus Dörpen mit Dictus auf Platz vier ein (43,50), gefolgt von Andreas Dibowski aus Döhle auf Avedon (44,80). Am Sonntag wird der internationale Drei-Sterne-Wettbewerb durch das abschließende Springen entschieden.

    Veranstalter-Homepage

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige