40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Hochspringerin Meike Kröger ausgeschieden
  • Aus unserem Archiv

    DohaHochspringerin Meike Kröger ausgeschieden

    Die Berliner Hochspringerin Meike Kröger ist bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Doha/Katar bereits in der Qualifikation ausgeschieden. Die übersprungenen 1,85 Meter reichten nicht, um in das Finale zu gelangen.

    Erforderlich wären am Ende 1,92 Meter gewesen. Die 23-Jährige meisterte jeweils im ersten Versuch 1,81 und 1,85 Meter, bei 1,89 Meter scheiterte sie jedoch dreimal. Weltmeisterin Blanka Vlasic (Kroatien) zog nach im ersten Versuch geschafften 1,92 Meter souverän in den Endkampf ein. Wegen einer Verletzung musste die WM-Dritte und Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich (Frankfurt/Main) auf den Start in Doha verzichten.

    Leichtathletik News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige