40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Hengst Frankel gewinnt Klassiker in Newmarket klar
  • Aus unserem Archiv

    NewmarketHengst Frankel gewinnt Klassiker in Newmarket klar

    Der drei Jahre alte Hengst Frankel hat sich mit einem Sieg im klassischen «2000-Guineas-Rennen» im englischen Newmarket in die Rolle des besten Rennpferdes der Welt galoppiert.

    Der Top-Favorit gewann das 1600-Meter-Rennen überlegen und deklassierte die Gegner mit sechs Längen Vorsprung. Jockey Tom Queally hatte mit dem Hengst aus dem Besitz von Khalid Abdullah während des Rennens sogar zeitweise mehr als zehn Längen Vorteil. Dubawi Gold und Native Khan belegten in Englands Klassiker die nächsten Plätze hinter dem neuen Superstar Frankel.

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige