40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Fourcade gewinnt Gesamtweltcup - Peiffer Zweiter
  • Aus unserem Archiv

    Fourcade gewinnt Gesamtweltcup - Peiffer Zweiter

    Chanty-Mansijsk (dpa) - Dreifach-Weltmeister Martin Fourcade hat erstmals in seiner Karriere den Biathlon-Gesamtweltcup gewonnen. Der Franzose setzte sich beim Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk auch im Verfolgungsrennen vor Arnd Peiffer durch.

    Sieger
    Martin Fourcade feierte in Chanty-Mansijsk den Gewinn des Gesamtweltcups.
    Foto: Sergei Chirikov - DPA

    Nach dem achten Saisonsieg ist Fourcade im Massenstart-Wettkampf am Sonntag nicht mehr von der Spitze der Gesamtwertung zu verdrängen. «Dafür habe ich die ganze Saison gearbeitet. Ich bin sehr glücklich, dass meine Träume in Erfüllung gegangen sind», sagte der Franzose.

    Nicht gut unterwegs war der dreimalige Olympiasieger Michael Greis, der das Rennen nach insgesamt fünf Strafrunden als 43. beendete. Zweitbester deutscher Skijäger war Andreas Birnbacher auf Rang 14. Der Schlechinger kann im abschließenden Massenstart die Weltcup-Wertung in dieser Disziplin gewinnen. In Sprint und Verfolgung siegte Martin Fourcade, im Einzel sein Bruder Simon.

    Einen Tag vor seinem 25. Geburtstag zeigte Peiffer, der als Sprint-Zweiter in die Verfolgung gestartet war, erneut eine starke Leistung. «Ich bin sehr glücklich über den zweiten Platz. Heute wäre es selbst mit einem fehlerfreien Schießen schwierig gewesen, Martin zu schlagen. Aber er ist nicht unschlagbar, vielleicht klappt es ja morgen», meinte der Niedersachse.

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige