40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Federer bei Davis-Cup-Comeback gleich gefordert
  • Aus unserem Archiv

    Novi SadFederer bei Davis-Cup-Comeback gleich gefordert

    Roger Federer muss bei seiner Davis-Cup-Rückkehr gleich zum Auftakt ran. Im Erstrundenspiel der Schweizer in Serbien bestreitet der Grand-Slam-Rekordsieger am Freitag das Eröffnungseinzel gegen Ilija Bozoljac.

    Duell
    Roger Federer (r) trifft auf den Serben Ilija Bozoljac.
    Foto: Salvatore di Nolfi - DPA

    Danach bekommt es in Novi Sad Australian-Open-Champion Stanislas Wawrinka mit Dusan Lajovic zu tun. Die Schweizer gehen als großer Favorit in die Partie, weil Vorjahresfinalist Serbien auf seine beiden Topspieler Novak Djokovic und Janko Tipsarevic verzichten muss.

    Federer erklärte sich dagegen kurzfristig bereit, zu spielen. Der 32-Jährige hatte letztmals im September 2012 ein Davis-Cup-Match für die Eidgenossen bestritten. Eine Erstrunden-Begegnung hatte er für sein Team letztmals 2004 absolviert. «Ich habe die Tür immer einen Spalt offen gehalten. Ich bin einfach froh, hier zu sein», sagte Federer, der in Melbourne im Halbfinale an Rafael Nadal gescheitert war. «Als ich Australien verlassen habe, habe ich mich darauf gefreut, eine Woche mit einigen meiner besten Freunde zu verbringen und hier zu spielen», erklärte Federer.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige