40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Ex-Frauen-Bundestrainer Hoffmann hört bei IHF auf
  • Aus unserem Archiv

    HamburgEx-Frauen-Bundestrainer Hoffmann hört bei IHF auf

    Der ehemalige Frauen-Bundestrainer Ekke Hoffmann gibt sein Amt als Geschäftsführer beim Handball-Weltverband IHF auf.

    Er werde zum 31. Mai kündigen, teilte Hoffmann mit. Die «Rahmenbedingungen für die Arbeit» hätten sich «deutlich verändert», erklärte er. Seine Loyalität zum IHF-Präsidenten Hassan Moustafa und den Gremien des Verbandes habe «dort ihre Grenzen, wo es um eigene wichtige Überzeugungen geht. Diese Grenze wurde in den letzten Wochen mehrmals erreicht», schrieb Hoffmann in einer Pressemitteilung. Für den IHF war er knapp zwei Jahre in dieser Funktion tätig.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige