40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    FC Bayern München gewinnt die Champions League

    London (dpa) - Der deutsche Meister FC Bayern München hat die Champions League gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes besiegte am Samstag im deutschen Finale in London Borussia Dortmund 2:1 und holte erstmals seit 2001 wieder den Titel in der Königsklasse. Die Dortmunder verpassten dagegen ihren zweiten Triumph nach 1997. Vor 86 298 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion erzielte Arjen Robben in der 89. Minute den Siegtreffer. Zuvor hatte der Dortmunder Ilkay Gündogan per Foulelfmeter die erstmalige Münchner Führung durch Mario Mandzukic ausgeglichen.

    Mike Hanke gibt Wechsel zum SC Freiburg bekannt

    Freiburg (dpa) - Ex-Nationalspieler Mike Hanke hat seinen Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum SC Freiburg bekanntgegeben. «Wechsele zu Freiburg! Ich bin sehr glücklich. Toller Verein, geiler Trainer und geiles Umfeld», schrieb der Stürmer am Samstag auf seiner Facebook-Seite. Der SC Freiburg bestätigte den Wechsel bislang nicht offiziell.

    Nibali gewinnt vorletzte Giro-Etappe und steht vor Gesamtsieg

    Drei Zinnen (dpa) - Vincenzo Nibali steht unmittelbar vor dem Gewinn des 96. Giro d'Italia. Der Sizilianer verteidigte mit seinem Sieg auf der vorletzten Etappe der Italien-Rundfahrt über 210 Kilometer am Samstag eindrucksvoll das Rosa Trikot des Gesamtersten und geht mit einem Vorsprung von über vier Minuten auf den Kolumbianer Rigoberto Uran auf seine Triumphfahrt am Sonntag Richtung Brescia, wo der Giro in diesem Jahr endet.

    Greipel verpasst dritten Sieg knapp - Martin weiter in Führung

    Eau d'Heure (dpa) - Die deutsche Siegesserie bei der Belgien-Rundfahrt ist gestoppt, dafür fährt Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin dem Gesamtsieg aber weiter entgegen. Auf dem vierten Teilstück durch das Seengebiet Lacs de l'Eau d'Heure musste sich Topsprinter Andre Greipel, der die beiden ersten Etappen gewonnen hatte, im Sprint nur dem Kasachen Maxim Iglinski geschlagen geben. In der Gesamtwertung bleibt Martin, der das Zeitfahren am Freitag gewonnen hatte, vor der abschließenden fünften Etappe über 175,6 Kilometer rund um Banneux in Führung.

    Italiener Malori gewinnt Zeitfahren bei der Bayern-Rundfahrt

    Schierling (dpa) - Der Italiener Adriano Malori hat bei der Bayern-Rundfahrt das vorentscheidende Einzelzeitfahren gewonnen und sich in die beste Ausgangsposition für den Gesamtsieg gebracht. Der Radprofi vom Team Lampre-Merida siegte am Samstag auf einem 31,2 Kilometer langen Rundkurs im oberpfälzischen Schierling knapp vor dem Erfurter Jasha Sütterlin und dem Tschechen Jan Barta.

    Achillessehne gerissen: WM-Aus für Weltmeister de Zordo

    Halle/Salle (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo hat sich bei den Werfertagen in Halle schwer verletzt und wird seinen Titel bei der Leichtathletik-WM im August nicht verteidigen können. Der 25-Jährige erlitt am Samstag einen Achillessehnenriss im rechten Fuß, als er beim Anlauf zu seinem fünften Versuch einen Schlag verspürte. De Zordo wurde umgehend in die Magdeburger Uniklinik gefahren, wo er am Sonntag operiert werden soll. Sein Trainer Ralf Wollbrück rechnet mit einer Zwangspause von einem halben Jahr

    Obergföll siegt bei Diamond-League-Meeting in New York

    New York/Halle/Saale (dpa) - Die Olympia-Zweite Christina Obergföll hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in New York den Speerwurf-Wettbewerb gewonnen. Die Gesamt-Siegerin von 2011 siegte am Samstag mit der persönlichen Saisonbestleistung von 65,33 Metern vor Weltmeisterin Maria Abakumowa aus Russland, die auf 64,25 Meter kam.

    Golfprofis Kaymer und Siem in Wentworth nur im Mittelfeld

    Virginia Water (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Marcel Siem haben beim Turnier im Wentworth Club nur noch Außenseiterchancen auf den Sieg. Der 28-jährige Kaymer aus Mettmann spielte am Samstag im englischen Virginia Water nahe London eine 73er Runde und lag wie der Ratinger Siem vor der Schlussrunde mit insgesamt 217 Schlägen auf dem geteilten 46. Rang. Damit hat das Duo aus dem Rheinland bei der mit 4,75 Millionen Euro dotierten Veranstaltung der European Tour zehn Schläge Rückstand auf den Spitzenreiter Alejandro Canizares aus Spanien.

    Spandau 04 droht titellose Saison: zweite Pleite gegen Duisburg

    Berlin (dpa) – Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 steht vor der ersten titellosen Saison seit 1993. Der 32-malige deutscher Meister verlor nach dem 7:8 zum Playoff-Auftakt auch die zweite Partie in den Meisterschaftsfinals mit 7:11 gegen den ASC Duisburg. Bereits am Sonntag können die Westdeutschen mit einem weiteren Sieg den Titel für sich perfekt machen.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige