40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Angerer holt Silber in der Doppelverfolgung

    Whistler (dpa) - Skilangläufer Tobias Angerer hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver Silber in der Doppelverfolgung gewonnen. Der Vachendorfer zeigte in der Loipe von Whistler am Samstag eine starke Leistung und holte die erste Medaille der deutschen Langläufer bei diesen Spielen. Gold erkämpfte nach jeweils 15 Kilometern im klassischen und freien Stil der Schwede Marcus Hellner. Sein Landsmann Johan Olsson wurde Dritter.

    Eisflitzer Tuitert Olympiasieger über 1500 Meter

    Vancouver (dpa) - Mark Tuitert ist überraschend Eisschnelllauf-Olympiasieger über 1500 Meter. Der Niederländer gewann am Samstag (Ortszeit) im Richmond Olympic Oval in der Bahnrekord-Zeit von 1:45,57 Minuten und holte damit seine erste Medaille bei Winterspielen. Silber erkämpfte sich der Amerikaner Shani Davis (1:46,10) vor dem Norweger Havard Bökko (1:46,13). Samuel Schwarz aus Berlin kam bei seiner Olympia-Premiere in 1:50,07 Minuten auf Rang 32. Der Erfurter Robert Lehmann hatte wegen einer Bronchitis absagen müssen.

    Koreaner gewinnen Gold und Silber im Shorttrack

    Vancouver (dpa) - Shorttracker Lee Yung-Su hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver nach den 1500 Metern auch über 1000 Meter triumphiert. Der Südkoreaner setzte sich am Samstag (Ortszeit) vor 14 200 Zuschauern im Pacific Coliseum durch. Silber holte Weltmeister Lee Ho-Suk (ebenfalls Südkorea) vor Apolo Anton Ohno. Der Amerikaner gewann damit seine siebte Olympia-Medaille. Tyson Heung war im Viertelfinale ausgeschieden. Der gebürtige Kanadier aus Dresden wurde in seinem Lauf Vierter.

    Shorttrack-Gold an Chinesin Zhou Yang

    Vancouver (dpa) - Zhou Yang hat bei den Winterspielen in Vancouver Olympia-Gold über 1500 Meter im Shorttrack gewonnen. Die dreifache Weltmeisterin aus China siegte am Samstag (Ortszeit) vor 14 200 Zuschauern im Pacific Coliseum. Silber und Bronze gingen an die Südkoreanerinnen Lee Eun-Byul und Park Seung-Hi. Die einzige deutsche Teilnehmerin Aika Klein aus Rostock war im Viertelfinale gestürzt. 500-Meter-Olympiasiegerin Wang Meng aus China kam im Halbfinale zu Fall.

    Deutsche Zweierbobs zur Halbzeit auf Gold-Kurs      

    Whistler (dpa) - Die deutschen Zweierbobs steuern zur Halbzeit des Olympia-Rennens auf Gold-Kurs. Nach zwei von vier Durchgängen auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Whistler lag Turin-Olympiasieger André Lange aus Oberhof mit Anschieber Kevin Kuske in Führung. Zweiter war sein Teamkollege Thomas Florschütz mit Bremser Richard Adjei vor dem Russen Alexander Subkow. Der Auftakt der Bob-Wettkämpfe war am Samstag (Ortszeit) wie das Training von mehreren Stürzen überschattet. Karl Angerer hatte als Zehnter nach zwei Durchgängen im Medaillenkampf kaum noch Chancen.

    Bach zu Sturzserie: «Sicherheit zuerst»

    Vancouver (dpa) - IOC-Vizepräsident Thomas Bach warnt nach dem tödlichen Unfall und den vielen Stürzen im olympischen Eiskanal sowie bei der Damen-Abfahrt in Whistler vor voreiligen Schlüssen. «Pauschalurteile verbieten sich», erklärte der deutsche Spitzenfunktionär des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am Samstag. Besonders genau müsse man sich anschauen, was die Ursachen für den Unfalltod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili und die Stürze gewesen seien. «Erst, wenn man die Informationen alle zusammen hat, sollte man hier Schlüsse ziehen und dies nicht voreilig tun», sagte Bach. Dies solle man nicht «unter dem emotionalen Druck und ohne Kenntnisse aller Fakten» tun.

    Chef de Mission Schwank: «Titelverteidigung schwer»

    Vancouver (dpa) - Chef de Mission Bernhard Schwank glaubt nicht mehr an Platz eins im Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele in Vancouver für das deutsche Team. «Die Titelverteidigung wird sehr schwer», erklärte Schwank am Samstag auf einer Pressekonferenz zur Olympia-Halbzeit. «Die USA sind sehr stark und entscheidend wie klar über dem Ergebnis von Turin 2006.» Deutschland lag nach 41 von 86 Entscheidungen mit 14 Medaillen (4 Gold, 6 Silber, 4 Bronze) hinter den USA (21) und Norwegen (10) an dritter Stelle der Medaillenwertung. «Die deutsche Olympia-Mannschaft hat eine sehr gute Halbzeitbilanz vorgelegt», resümierte Schwank.

    Wieder Niederlage für Curlerinnen: 7:9 gegen China

    Vancouver (dpa) - Die deutschen Curling-Frauen haben beim Olympia-Turnier in Vancouver einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Im Vorrundenspiel gegen China steckte das Team von Skip Andrea Schöpp ein 7:9 nach Extra End ein. Nach der dritten Niederlage in Serie müssen die Spielerinnen vom SC Riessersee um die erhofften Teilnahme am Halbfinale bangen. Um die Medaillenrunde sicher zu erreichen, darf sich die Auswahl in den verbleibenden vier Partien fast schon keine Niederlage mehr erlauben. Nach den Auftakterfolgen gegen die USA und Russland hatte es vor dem China-Spiel schon Niederlangen gegen Kanada und Großbritannien gegeben.

    Bayern-Serie gerissen - Cacau-Viererpack für VfB

    Hamburg (dpa) - Die Siegesserie des FC Bayern München ist gerissen. Nach neun Bundesliga-Siegen nacheinander kam der deutsche Fußball-Rekordmeister (49 Punkte) am Samstag nicht über ein 1:1 beim 1. FC Nürnberg hinaus. Dennoch lösten die Bayern zumindest für 26 Stunden Bayer Leverkusen (48), das am Sonntag bei Werder Bremen antritt, als Tabellenführer ab. Dank eines Tore-Viererpacks von Cacau kam der VfB Stuttgart zu einem 5:1 beim 1. FC Köln. Borussia Dortmund festigte mit dem 4:1 gegen Hannover 96 den fünften Rang. Der Hamburger SV musste sich mit einem 0:0 gegen Eintracht Frankfurt begnügen, der FSV Mainz 05 und der VfL Bochum trennten sich 0:0.

    Chelsea baut Vorsprung aus - Rückschlag für ManU

    London (dpa) - Der FC Chelsea hat seine Führung in der englischen Fußball-Meisterschaft ausgebaut. Das Team des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Michael Ballack gewann am Samstag das Punktspiel bei den Wolverhampton Wanderers mit 2:0 (1:0) und profitierte zugleich von einem Rückschlag für Verfolger Manchester United. Der Titelverteidiger verlor beim FC Everton mit 1:3 (1:1). Nach 27 Spieltagen führt Chelsea die Tabelle der Premier League mit 61 Punkten vor Manchester United (57) und dem FC Arsenal (55) an.

    Deutsche Badminton-Teams verlieren EM-Halbfinals

    Warschau (dpa) - Die deutschen Badminton-Nationalteams haben bei der Mannschafts-Europameisterschaft in Warschau jeweils den Einzug ins Endspiel verpasst. Am Samstag unterlag die Männer-Auswahl im Halbfinale Titelverteidiger Dänemark deutlich mit 0:3. Auch die Frauen-Mannschaft scheiterte an Dänemark und verlor in der Vorschlussrunde mit 1:3.

    Kerber in Tennis-Endspiel - Petzschner verliert

    Marseille/Memphis (dpa) - Davis-Cup-Profi Philipp Petzschner hat sein zweites Tennis-Finale auf der ATP-Tour verpasst. Der Bayreuther unterlag am Samstag in Memphis dem Weltranglisten-25. John Isner aus den USA in drei Sätzen 5:7, 6:4, 3:6. Dagegen gelang Angelique Kerber erstmals in ihrer Karriere der Einzug in ein WTA- Finale. Die Kielerin bezwang beim Sandplatz-Turnier in Bogota die topgesetzte Argentinierin Gisela Dulko mit 7:5, 6:3. Im Endspiel am Sonntag trifft Kerber auf Mariana Duque Marino aus Kolumbien.

    Friedrich mit deutscher Jahresbestleistung

    Dessau-Roßlau (dpa) - Ariane Friedrich hat sich nach ihrer Rückenverletzung eindrucksvoll zurückgemeldet. Beim Internationalen Springermeeting in Dessau-Roßlau stellte die WM-Dritte am Samstag mit 2,01 Metern eine neue deutsche Jahresbestleistung auf. Hinter der Athletin von der LG Eintracht Frankfurt kamen die Tschechin Iva Strakova mit 1,90 Meter und die Irin Deidre Ryan mit 1,86 Meter auf die Ehrenplätze.

    Gummersbach erreicht Europapokal-Viertelfinale

    Braga (dpa) - Die Handballer des VfL Gummersbach haben das Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger erreicht. Der Bundesligist entschied am Samstag das Achtelfinal-Rückspiel beim portugiesischen Club ABC Braga mit 28:27 (13:15) für sich. Bereits das Hinspiel hatte Gummersbach eine Woche zuvor mit 30:26 gewonnen.

    Barcelona festigt Spitze: Sieg gegen Santander

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat in der spanischen Fußball- Meisterschaft die Tabellenführung gefestigt. Der Champions-League- Sieger gewann am Samstagabend sein Heimspiel gegen Racing Santander mit 4:0 (3:0). Barca liegt in der Primera Division nun fünf Punkte vor dem Erzrivalen Real Madrid (53), der am Sonntag den FC Villarreal empfängt. Gegen Santander sorgten die Torschützen Andres Iniesta (7. Minute), Thierry Henry (29.), Rafael Marquez (34.) und Thiago Alcantara (84.) für den ungefährdeten Sieg der Hausherren.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige