40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Szymkowiak und Huber holen erste Skeleton-Medaillen

    Whistler (dpa) - Kerstin Szymkowiak und Anja Huber haben bei den Winterspielen in Kanada die ersten Olympia-Medaillen überhaupt für die deutschen Skeletonis eingefahren. Nach vier Läufen sicherte sich die 32-jährige Szymkowiak von der RSG Hochsauerland am Freitag (Ortszeit) in Whistler Platz zwei vor der Berchtesgadenerin Huber. Der Olympiasieg ging an die Britin Amy Williams, die vier konstante Läufe hinlegte.

    Montgomery Skeleton-Sieger - Rommel Siebter

    Whistler (dpa) - Jon Montgomery ist Skeleton-Olympiasieger. Der Kanadier erkämpfte am Freitag (Ortszeit) auf der Hochgeschwindigkeitsbahn von Whistler Gold vor dem Letten Martins Dukurs und dem Russen Alexander Tretjakow. Bester Deutscher wurde Frank Rommel aus Zella-Mehlis als Siebter. Sandro Stielicke belegte nach vier Durchgängen den 10. Platz, Mirsad Halilovoc landete auf dem 13. Rang.

    Eistanz-Meister Beier mit gutem Olympia-Start

    Vancouver (dpa) - Die viermaligen deutschen Eistanz-Meister Christina und William Beier sind mit einem schwungvollen Tango in die Olympischen Winterspiele gestartet. Für ihren Pflichttanz wurden die Dortmunder Geschwister von den Preisrichtern am Freitagabend (Ortszeit) in Vancouver mit 30,31 Punkten auf Rang 16 eingestuft. Die Führung übernahmen die russischen Weltmeister Oksana Domnina/Maxim Schabalin (43,76) vor Tessa Virtue/Scott Moir (Kanada/42,74) und Meryl Davis/Charlie White (USA/41,47)

    Tolle Aufholjagd: Curler schlagen Schweiz mit 7:6

    Vancouver (dpa) - Die deutschen Curling-Männer haben bei den Olympischen Winterspielen in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach einer tollen Aufholjagd gewann das Team von Skip Andy Kapp am Freitag in Vancouver gegen die Schweiz mit 7:6. Nach dem vierten End hatte die Vereinsauswahl aus Füssen bereits mit 1:4 zurückgelegen. Im neunten End schafften Kapp und seine Kollegen drei Punkte und wendeten das Spiel. Durch den zweiten Turnier-Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die deutschen Curler weiterhin die Chance, ins Halbfinale einzuziehen.

    Frenzel überzeugt im Kombinierer-Sprungtraining

    Whistler (dpa) - Der Oberwiesenthaler Eric Frenzel hat im ersten Sprungtraining von der Großschanze für den Mannschaftswettbewerb der Nordischen Kombination am Dienstag in Whistler überzeugt. Der 21-Jährige kam am Freitag auf 134,5 und 137 Meter und belegte damit die Plätze zwei und vier in den jeweiligen Durchgängen. Tino Edelmann aus Zella-Mehlis überzeugte mit den Rängen sechs und zwölf ebenfalls. Die besten Trainingsleistungen zeigten Espen Rian (Norwegen) und Olympiasieger Jason Lamy Chappuis (Frankreich).

    Lange mit Startnummer vier ins Zweierbob-Rennen

    Whistler (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger André Lange geht mit der Startnummer vier ins olympische Zweierbob-Rennen am Samstagabend (Ortszeit) im Whistler Sliding Centre. Der Trainingsschnellste aus Oberhof vertraut dabei den Anschubkünsten seines Stammbremsers Kevin Kuske. Der Riesaer Thomas Florschütz und Anschieber Richard Adjei starten als Zweite direkt hinter dem Schweizer Mitfavoriten Ivo Rüegg. Karl Angerer aus Königsee und Gregor Bermbach haben die Startnummer drei.

    Nystad und Sachenbacher-Stehle laufen Teamsprint

    Whistler (dpa) - Claudia Nystad und Evi Sachenbacher-Stehle vertreten die deutschen Farben am Montag bei der olympischen Langlauf-Entscheidung im Teamsprint. Dies teilte Bundestrainer Jochen Behle am Freitag nach dem Verfolgungsrennen mit.

    Schwede Järbyn erleidet Gehirnerschütterung

    Whistler (dpa) - Der schwedische Skirennfahrer Patrick Järbyn hat bei seinem Sturz auf den Hinterkopf beim olympischen Super-G eine Gehirnerschütterung erlitten und ist zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus nach Vancouver gebracht worden. Das wurde am Freitagabend (Ortszeit) bei der Mannschaftsführersitzung in Whistler mitgeteilt. Zudem erlitt der 40-Jährige bei seinem Unfall im von Aksel Lund Svindal (Norwegen) gewonnenen Rennen Abschürfungen im Gesicht.

    Tschechen-Cracks auf Kurs Gruppensieg

    Vancouver (dpa) - Die tschechischen Puckjäger haben beim olympischen Eishockey-Turnier den Gruppensieg vor Augen. Der Olympiasieger von 1998 fuhr am Freitag in Vancouver mit einem glanzlosen 5:2 gegen Lettland den zweiten Erfolg im zweiten Spiel ein. Titelverteidiger Schweden mühte sich zu einem 4:2 gegen Weißrussland.

    Hoffenheim wendet Niederlage ab - 2:2 gegen Gladbach

    Sinsheim (dpa) - 1899 Hoffenheim hat in der Fußball-Bundesliga den Abwärtstrend nicht stoppen können, aber immerhin die vierte Heimniederlage in der Schlussphase abgewendet. Dank der Treffer von Vedad Ibisevic (69. Minute) und Carlos Eduardo (89./Handelfmeter) kam das Team von Trainer Ralf Rangnick zum Auftakt des 23. Spieltags noch zu einem 2:2 (0:1) gegen Borussia Mönchengladbach. Zuvor hatten Kapitän Filip Daems (31. Minute) und Roberto Colautti (51.) die Gladbacher, die wie die Hoffenheimer 29 Punkte haben, am Freitagabend in Führung gebracht.

    Fortuna in Aufstiegsform - MSV gewinnt in Bielefeld

    München (dpa) - Fortuna Düsseldorf bleibt in der 2. Fußball- Bundesliga auf Aufstiegskurs. Zum Auftakt des 23. Spieltag erteilte der zu Hause weiterhin ungeschlagene Aufsteiger Schlusslicht Rot Weiss Ahlen am Freitag eine 4:0-Abfuhr und stürzte mit dem höchsten Saisonsieg Arminia Bielefeld vom vierten Tabellenplatz. Die Ost- Westfalen verloren das Verfolgerderby gegen den MSV Duisburg mit 1:2 und verpassten damit den vorübergehenden Sprung auf Rang drei. Der 1. FC Union Berlin beendete beim 3:2 gegen die abstiegsbedrohte TuS Koblenz seine Mini-Krise von drei Spielen ohne Sieg.

    Göppingen trotz Niederlage im Viertelfinale

    Aalborg/Dänemark (dpa) - Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ist trotz einer Niederlage ins Viertelfinale um den EHF- Pokal eingezogen. Der Tabellenvierte verlor am Freitagabend das Achtelfinal-Rückspiel bei Aab Aalborg Handbold in Dänemark mit 26:30 (8:15), kam aber dank des Vorsprungs vom 39:30-Hinspielsieg eine Runde weiter. Bester Göppinger Torschütze war vor rund 1800 Zuschauern Nationalspieler Lars Kaufmann (9). Die Auslosung für das Viertelfinale findet am Dienstag in Wien statt.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige