40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Wolfsburg enttäuscht erneut: 0:2 gegen Mainz 05

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg steuert dem Tabellenende der Fußball-Bundesliga entgegen. Die Niedersachsen unterlagen am Sonntag zum Abschluss des sechsten Spieltages Mainz 05 mit 0:2. Junior Diaz und Adam Szalai erzielten für die Gäste die beiden Treffer vor 23 795 Zuschauern. Nach dem fünften sieglosen Spiel hintereinander rutschten die Wolfsburger auf den 16. Tabellenplatz. Mainz rangiert nach dem zweiten Saisonerfolg an elfter Stelle.

    Bayern-Jäger Frankfurt schlägt Freiburg 2:1

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt bleibt in der Fußball-Bundesliga ungeschlagen. Der Aufsteiger aus Hessen gewann am Sonntag gegen den SC Freiburg verdient mit 2:1. Nach dem Gäste-Treffer durch Max Kruse schaffte Alexander Meier mit einem Doppelpack die Wende für die Eintracht. Mit 16 Punkten liegen die Frankfurter nach sechs Spieltagen als Tabellenzweiter zwei Zähler hinter Tabellenführer Bayern München. In der Nachspielzeit sah der Freiburger Karim Guedé die Rote Karte nach einem groben Foul. Der SC hat nach der zweiten Niederlage in Serie weiter fünf Punkte.

    Vukcevic-Familie bedankt sich für «beispiellose Anteilnahme»

    Berlin (dpa) - Die Familie des bei einem Autounfall schwer verunglückten Bundesliga-Profis Boris Vukcevic hat sich am Sonntagabend in einer schriftlichen Stellungnahme «für die beispiellose Anteilnahme und Unterstützung» bedankt. Dies helfe, «an eine Genesung von Boris zu glauben», hieß es in einer vom Management des Hoffenheimer Fußballers übermittelten Erklärung. «Unser besonderer Dank gilt dabei den Ärzten, die seit zwei Tagen um das Leben unseres Jungen kämpfen.»

    96-Profi Nikci mit Hirnhaut-Entzündung im Krankenhaus

    Hannover (dpa) - Fußball-Profi Adrian Nikci von Hannover 96 muss wegen einer Hirnhautentzündung mehrere Tage im Krankenhaus verbringen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler hatte am Samstag zunächst über Erkältungssymptome geklagt. Er wurde aus dem Kader für das Bundesliga-Auswärtsspiel beim Hamburger SV gestrichen und zu einer Behandlung nach Hannover gebracht. Dort diagnostizierten die Ärzte eine Hirnhautentzündung beim 96-Zugang, der am Sonntagmorgen auch Fieber hatte.

    Auftakterfolg für Handball-Meister Kiel in der Champions League

    Madrid (dpa) - Champions -League-Sieger THW Kiel ist mit einem Auswärtssieg in die Mission Titelverteidigung gestartet. In einer Neuauflage des Endspiels der Saison 2011/12 gewann der deutsche Handball-Meister bei BM Atlético Madrid am Sonntag mit 32:27. Erfolgreichster Kieler Werfer im Spiel der Vorrundengruppe B war der Filip Jicha mit sieben Toren. Für Madrid erzielte Kyrill Lazarow sechs Treffer.

    Champions League: Füchse Berlin mit Auftaktsieg gegen Minsk

    Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin ist erfolgreich in die Champions-League-Saison gestartet. Der Halbfinalist der vergangenen Spielzeit gewann am Sonntag in der Vorrundengruppe D gegen Dinamo Minsk nach hartem Kampf mit 29:25. Erst gegen Ende der spannenden Partie konnten sich die Füchse absetzen. Ivan Nincevic war mit acht Toren der beste Werfer der Berliner. Ihm folgte Bartlomiej Jaszka mit fünf Treffern.

    Zweiter Platz für Timo Boll: 0:4 im Finale gegen Ma Long

    Liverpool (dpa) - Deutschlands Tischtennis-Star Timo Boll hat beim hochkarätig besetzten Weltcup in Liverpool den zweiten Platz belegt. Der Siegeszug des WM-Dritten endete am Sonntag erst im Finale mit 0:4-Sätzen gegen den favorisierten Mannschafts-Olympiasieger Ma Long aus China. Die Nummer zwei der Welt siegte mit High-Speed-Tischtennis unangefochten 11:4, 11:3, 11:8, 11:9. Zuvor hatte der formstarke Boll fünf Einzel gewonnen.

    DEL-Spitzenreiter Köln weiter ungeschlagen

    Berlin (dpa) - DEL-Spitzenreiter Kölner Haie hat im sechsten Spiel den sechsten Sieg gefeiert und in der Deutschen Eishockey-Liga seinen Ein-Punkte-Vorsprung vor Adler Mannheim behauptet. Allerdings hatten die Haie am Sonntag beim 4:3 gegen die Hamburg Freezers viel Mühe. Auch der Tabellenzweite Mannheim kam zu einem Erfolg. Der Vizemeister gewann beim EHC München 4:2.

    Bambergs Basketballer verteidigen Champions Cup: Sieg gegen Ulm

    Bamberg (dpa) - Die Titelsammler von den Brose Baskets Bamberg haben gleich zu Beginn der neuen Saison wieder zugeschlagen. Der Double-Gewinner der vergangenen drei Spielzeiten gewann am Sonntag in eigener Halle den Champions Cup gegen Vizemeister ratiopharm Ulm nach Verlängerung mit 102:98 und feierte damit den neunten nationalen Titel in Serie. Die Basketball Bundesliga startet am Mittwoch.

    Tennisspielerin Görges in Peking eine Runde weiter

    Peking (dpa) - Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Peking für den ersten Sieg der deutschen Tennis-Damen gesorgt. Nach dem frühen Aus für Andrea Petkovic und Mona Barthel rang Görges Vania King aus den USA am Sonntag mit 6:7 (9:11), 7:5, 6:2 nieder. Die Bad Oldesloerin trifft in der zweiten Runde auf die letztjährige US-Open-Siegerin Samantha Stosur aus Australien. Den letzten der bisher drei Vergleiche hatte Stosur im April beim Fed Cup in Stuttgart gewonnen, davor siegte Görges zweimal.

    Schädel-Hirn-Trauma bei Potsdamerin Alexandra Singer

    Potsdam (dpa) - Die ersten Untersuchungen im Krankenhaus haben bei den drei Bundesliga-Spielerinnen der Spitzen-Partie Turbine Potsdam gegen den 1. FFC Frankfurt (1:2) schwere Verletzungen ergeben. Die Potsdamerin Alexandra Singer erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und musste im Krankenhaus bleiben. Ihre Teamkollegin Stefanie Mirlach, mit der sie zusammengeprallt war, zog sich eine schwere Gehirnerschütterung und eine 10 Zentimeter lange Platzwunde am Kopf zu. Bei Fußball-Nationalspielerin Fatmire Bajramaj vom 1. FFC Frankfurt besteht der Verdacht auf Kreuzbandriss im Knie.

    Frankreichs Handball-Skandal: Karabatic und weitere Spieler verhört

    Paris (dpa) - Der frühere Kieler Handball-Star Nikola Karabatic und acht weitere Spieler sowie drei andere Personen sind in Frankreich in Zusammenhang mit einem Wettskandal von der Polizei verhört worden. Wie französische Medien unter Berufung auf die zuständigen Behörden berichteten, fand die Aktion am Sonntag nach der Niederlage des Karabatic-Clubs Montpellier AHB im Punktspiel bei Paris Saint-Germain statt. Spieler des französischen Landesmeisters aus Montpellier werden verdächtigt, in der vergangenen Saison ein Meisterschafts-Spiel absichtlich verloren zu haben, um Verwandten der Spieler hohe Wettgewinne von bis zu 250 000 Euro zu ermöglichen.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige