40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    FC St. Pauli trennt sich von Trainer Schubert

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat sich von Trainer André Schubert getrennt. Das gab der Fußball-Zweitligist am Mittwoch auf seiner Internetseite bekannt. Die Hamburger hatten am Dienstagabend im heimischen Millerntor-Stadion 0:1 gegen VfR Aalen verloren und haben nach sieben Spieltagen in der zweiten Liga nur sechs Punkte auf dem Konto. Schubert war im Sommer 2011 als Nachfolger von Holger Stanislawski vom SC Paderborn nach Hamburg gewechselt. Wer Nachfolger Schuberts werden sollte, war zunächst nicht bekannt.

    DFB ermittelt gegen Dortmunds Trainer Klopp

    Frankfurt/Main (dpa) - Wegen seines Ausrasters im Spiel gegen Eintracht Frankfurt muss BVB-Trainer Jürgen Klopp Konsequenzen fürchten. «Der Kontrollausschuss des DFB hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Trainer von Borussia Dortmund eingeleitet», teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit. Der Verein müsse nun Stellung zu dem Vorfall beziehen. Klopp war am Dienstag beim 3:3 seines Teams gegen die Eintracht in der 92. Minute auf die Tribüne geschickt worden. Zuvor war er am Spielfeldrand wutentbrannt auf den Vierten Offiziellen zugestürmt und hatte erregt auf ihn eingeredet.

    Reus erleidet Kapseldehnung - Einsatz nicht gefährdet

    Dortmund (dpa) - Trotz einer Kapseldehnung im linken Sprunggelenk ist der Einsatz von Fußball-Nationalspieler Marco Reus in der Bundesligapartie von Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr) nicht gefährdet. Das erklärte der deutsche Meister am Mittwoch. Reus hatte sich die Verletzung beim 3:3 am Dienstagabend in Frankfurt zugezogen. Französische Handball-Stars unter Betrugsverdacht

    Paris (dpa) - Dem französischen Handball droht nach dem Olympiasieg 2012 ein Rieseneklat: Landesmeister Montpellier AHB, am Donnerstag Auftaktgegner der SG Flensburg-Handewitt in der Champions League, steht unter Manipulationsverdacht. Das Team des früheren Kieler Stars Nikola Karabatic und weiterer Olympiasieger wird verdächtigt, ein Spiel absichtlich verloren zu haben, um Verwandten der Spieler hohe Wettgewinne von bis zu 250 000 Euro zu ermöglichen. Gegen acht MAHB-Profis sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden, berichteten der Sender «France 3 Languedoc-Roussillon» und andere Medien am Mittwoch unter Berufung auf Justizkreise.

    NHL-Lockout: Neue Verhandlungen angesetzt

    New York (dpa) - Die nordamerikanische Eishockey-Liga (NHL) und die Spielervertretung (NHLPA) nehmen erstmals seit dem Lockout vor zehn Tagen die Verhandlungen wieder auf. Das teilte die NHLPA am Mittwoch mit. Demnach werden am Freitag in New York jedoch nicht die Kernfragen des neu auszuarbeitenden Tarifvertrages verhandelt. Auf der Agenda stehen Themen wie der Spielplan, die medizinische Versorgung, Reisen und die Altersversorgung. Da sich die Teambesitzer mit der Spielergewerkschaft bislang nicht auf einen neuen Tarifvertrag verständigen konnten, sind die mehr als 700 Profis seit dem 16. September von ihren Vereinen ausgesperrt. Kugelstoß-Europameisterin Kleinert verlängert Karriere

    Magdeburg (dpa) - Kugelstoß-Europameisterin Nadine Kleinert verlängert ihre Karriere um ein Jahr. Wie die «Magdeburger Volksstimme» (Mittwochausgabe) berichtet, ging der Entscheidung der 36-jährigen Magdeburgerin ein langer Denkprozess voraus. «Ich wusste einfach nicht, wie ich mich entscheiden sollte», sagte Kleinert. Bei den Olympischen Spielen in London war sie bereits in der Qualifikation gescheitert. Nach den Spielen wollte sie ihre Laufbahn ursprünglich beenden. Kerber bei Tennisturnier in Tokio im Viertelfinale

    Tokio (dpa) - Angelique Kerber hat beim hochkarätig besetzten Tennisturnier in Tokio im Eiltempo das Viertelfinale erreicht. Die an Nummer fünf gesetzte Kielerin gewann am Mittwoch gegen die Polin Urszula Radwanska klar mit 6:1, 6:1. Die deutsche Nummer eins kam einer Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Istanbul Ende Oktober damit einen weiteren Schritt näher. In der Runde der besten Acht trifft Kerber nun auf die Weltranglistenerste Victoria Asarenka aus Weißrussland.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige