40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    30:29 gegen Schweden: Deutsche Handballer weiter

    Innsbruck (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft in Österreich mit einem Zittersieg gegen Schweden vermieden. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand gewann am Freitag in Innsbruck gegen den viermaligen Europameister mit 30:29 (21:18) und zog damit in die Hauptrunde ein. Vor 8200 Zuschauern in der ausverkauften Halle in Innsbruck war Holger Glandorf vom TBV Lemgo mit acht Toren bester deutscher Werfer. In der Zwischenrunde trifft die Auswahl des Deutschen Handballbundes auf Frankreich und Spanien sowie Ungarn oder Tschechien.

    DOSB nominiert 145 Athleten für Vancouver

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am Freitag weitere 101 Athleten für die Winterspiele in Vancouver nominiert. Damit haben drei Wochen vor Beginn der Spiele 145 Sportler, 89 Männer und 56 Frauen, ihr Kanada-Ticket sicher. Die wegen auffälliger Blutwerte gesperrte Eisschnellläuferin Claudia Pechstein gehört nicht zum Aufgebot. Am Wochenende werden noch zwei Olympia-Teilnehmer im Biathlon und ein Nordischer Kombinierer in Ausscheidungswettkämpfen ermittelt. Zehn Athleten haben zudem die Möglichkeit, die nationale Norm für die Spiele vom 12. bis 28. Februar in noch ausstehenden Wettkämpfen zu erfüllen.

    Russische Eistänzer Europameister - Beiers 15.

    Tallinn (dpa) - Die russischen Weltmeister Oksana Domnina/Maxim Schabalin haben sich zum zweiten Mal den Titel bei Europameisterschaften gesichert. Silber ging am Freitagabend in der Saku Suurhall von Tallinn an die Italiener Faiella/Massimo Scali vor Jana Chochlowa/Sergej Nowizki (Russland). Die viermaligen deutschen Eistanz-Meister Christina und William Beier beendeten den Wettbewerb auf einem enttäuschenden 15. Rang. Zuvor war die deutsche Meisterin Sarah Hecken bei ihrem EM-Debüt auf einem mageren 16. Zwischenrang vor der Kür am Samstag platziert worden.

    England-Profi Huth fehlt bei DFB-Leistungstest

    Frankfurt/Main (dpa) - Der überraschend berufene England-Legionär Robert Huth hat seine Teilnahme am Leistungstest der deutschen Nationalmannschaft in der kommenden Woche in Sindelfingen abgesagt. Der Abwehrspieler erhält von seinem Verein Stoke City keine Freigabe, weil am Sonntag das FA-Cup-Spiel gegen den FC Arsenal anstehe. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Damit reduziert sich das Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw auf 28 Spieler. Auch DFB-Kapitän Michael Ballack hatte von seinem Club FC Chelsea keine Freigabe erhalten. Die Nationalmannschaft trifft sich am Sonntag in Stuttgart.

    Neuner siegt im Biathlon-Sprint vor Henkel

    Antholz (dpa) - Magdalena Neuner und Andrea Henkel haben beim Weltcup-Sprint in Antholz einen Zweifacherfolg für die deutschen Biathletinnen geschafft. Die beiden sechsmaligen Weltmeisterinnen setzten sich am Freitag vor der Französin Sandrine Bailly durch. Einen Tag nach ihrem Erfolg im Einzel lag Magdalena Neuner trotz eines Schießfehlers nach den 7,5 Kilometern 13,5 Sekunden vor der fehlerfrei schießenden Andrea Henkel. Tina Bachmann kam nach zwei Strafrunden auf Rang fünf.

    Van Gaal kritisiert Löws Lehrgang: «Wahnsinn»

    München (dpa) - Bayern-Trainer Louis van Gaal hat den mehrtägigen Lehrgang der deutschen Fußball-Nationalmannschaft heftig kritisiert. «Ich denke, dass es Wahnsinn ist», sagte der niederländische Coach am Freitag in München. «Vier Tage - das ist nicht normal. Ich muss auch ein Spiel vorbereiten», klagte van Gaal. Von diesem Sonntag an versammelt Bundestrainer Joachim Löw in Sindelfingen seinen erweiterten Spielerkreis für die WM im Sommer in Südafrika zu einem Leistungstest und zu Werbeaufnahmen der DFB-Sponsoren. Der Termin ist im Rahmenkalender aufgenommen und vom DFB mit der Deutschen Fußball Liga abgestimmt.

    Kohlschreiber im Pech: Viersatz-Aus gegen Nadal

    Melbourne (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei den Australian Open mit Pech gegen Rafael Nadal ausgeschieden. Im zweiten deutschen Center-Court-Auftritt nach Florian Mayer unterlag der Augsburger am Freitag nach beeindruckender Leistung 4:6, 2:6, 6:2, 5:7 gegen den Titelverteidiger aus Spanien, der seine liebe Mühe und Not mit dem großartig aufspielenden Weltranglisten-26. hatte. Da auch der starke Mayer mit 3:6, 6:0, 4:6, 5:7 an US-Open-Sieger Juan Martin del Potro scheiterte, ist von den elf deutschen Tennis-Herren nur noch der Hamburger Thomas Haas im Rennen, der Samstag gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga um den Einzug ins Achtelfinale kämpft.

    Schlierenzauer gewinnt in Zakopane - Uhrmann 9.

    Zakopane (dpa) - Gregor Schlierenzauer hat den Weltcup der Skispringer im polnischen Zakopane gewonnen. Der Österreicher sprang am Freitag 138 und 133 Meter weit und hatte nach zwei spannenden Durchgängen 11,7 Punkte Vorsprung auf Simon Ammann. Der Gesamtweltcupführende aus der Schweiz kam auf 136 und 131 Meter. Dritter wurde der Österreicher Thomas Morgenstern mit Sprüngen auf 130,5 und 128,5 Meter. Als bester Deutscher kam Michael Uhrmann (Rastbüchl) auf Rang neun. Andreas Wank (Oberhof) wurde Zehnter.

    Dritter EM-Titel für Martini - Kiriasis jubelt

    Innsbruck/Igls (dpa) - Dank einer furiosen Aufholjagd hat Bobpilotin Cathleen Martini aus Oberbärenburg ihren dritten EM-Titel nach 2004 und 2005 gewonnen. Beim Saison-Finale am Freitag in Innsbruck/Igls gewann sie zwar die EM, doch im parallel ausgetragenen Weltcup musste sie sich mit Platz zwei zufriedengeben. Mit Anschieberin Romy Logsch hatte sie auf die siegreichen Amerikanerinnen Shauna Rohbock/Michelle Rzepka 31/100 Sekunden Rückstand. Olympiasiegerin Sandra Kiriasis aus Winterberg holte ohne Saisonsieg ihren achten Gesamt-Weltcup-Sieg in Serie.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige