40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Heynckes erwartet Duell der Giganten in Madrid

    Madrid (dpa) - Jupp Heynckes erwartet ein hochklassiges Duell zwischen Bayern München und Real Madrid um den Einzug ins Endspiel der Champions League. Heynckes sprach am Dienstag in Madrid von einem Kampf der Giganten. Auf eine Mauer-Taktik will der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters im Halbfinal-Rückspiel am Mittwochabend im Bernabéu-Stadion nicht setzen. Bei Real werden die früheren Bundesliga-Profis Nuri Sahin und Hamit Altintop nur zuschauen. Wie der spanische Rekordmeister am Dienstag mitteilte, berief Trainer José Mourinho die beiden in Deutschland aufgewachsenen Türken nicht in sein Aufgebot.

    Amerell will DFB auf Schadensersatz verklagen

    Oberhaching (dpa) - Der frühere Schiedsrichter-Sprecher Manfred Amerell will den Deutschen Fußball-Bund auf Schadensersatz wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte verklagen. Dies kündigte Amerell am Dienstag in der Sportschule Oberhaching bei München an. Ein für Dienstag angesetztes Treffen mit Vertretern des DFB war nach Angaben Amerells am Montagabend kurzfristig abgesagt worden. Der ehemalige Referee fühlt sich vom DFB seit Beginn des Falls Amerell/Kempter diffamiert und sieht seinen Anspruch auf rechtliches Gehör verletzt, erklärte sein Anwalt Jürgen Langer. Michael Kempter hatte Amerell sexuelle Übergriffe vorgeworfen, was dieser stets bestritten hat. Das Ziel seines Mandanten sei vor allem Rehabilitierung, betonte Anwalt Langer.

    Werder-Torwart Wiese bestätigt Kontakt zu Hoffenheim

    Bremen (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese von Werder Bremen hat Kontakte zu 1899 Hoffenheim bestätigt. Allerdings sei noch nichts unterschrieben, sagte Wiese am Dienstag in Bremen. Wiese hatte Anfang April erklärt, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern zu wollen. Laut «Rhein-Neckar-Zeitung» wechselt er in der kommenden Saison ins Kraichgau. Nach Angaben von «kicker.de» erhält der Torhüter dort einen Vertrag bis mindestens 2015.

    Münzwurf gegen Podolski: Mainz muss 40 000 Euro bezahlen

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Münzwurf gegen Nationalstürmer Lukas Podolski kommt den FSV Mainz 05 teuer zu stehen. Der Bundesligist muss nach einem Urteil des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes eine Geldstrafe in Höhe von 40 000 Euro zahlen. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Podolski wurde in der Partie des 1. FC Köln in Mainz am 10. April von einer Geldmünze im Gesicht getroffen, die aus dem Zuschauerblock der Gastgeber geworfen worden war.

    Eintracht-Fans richten Schaden in Höhe von 75 000 Euro an

    Aachen (dpa) - Die Fans von Eintracht Frankfurt haben im Jubel über die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga im Aachener Tivoli-Stadion tiefe Spuren und hohen Sachschaden hinterlassen. Wie der Aachener Club am Dienstag bestätigte, sei ein Schaden in Höhe von etwa 75 000 Euro entstanden. Die Eintracht-Anhänger stürmten nach dem Schlusspfiff am Montagabend den Platz, beschädigten 200 Quadratmeter Rasen, rissen Sitzschalen und ein Fluchttor aus den Verankerungen und demolierten ein Tor.

    Hertha hofft auf DFB-Milde bei Kobiaschwili

    Berlin (dpa) - Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hertha BSC hofft nach der Zwei-Spiele-Sperre für Lewan Kobiaschwili auf eine erfolgreiche Berufung. Nachdem das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes die Sperre am Montag zunächst bestätigt hatte, legten die Berliner erneut Widerspruch ein. Das Urteil wird am Donnerstag gesprochen, wie der DFB am Dienstag mitteilte.

    Neues Kölner Präsidium will Trainer Schaefer halten

    Köln (dpa) - Das neue Präsidium des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln möchte Interimstrainer Frank Schaefer auch über die Saison hinaus als Chefcoach an den Club binden. Dies erklärte der neue Vizepräsident Toni Schumacher am Montagabend nach der Wahl des neuen Vorstands mit Präsident Werner Spinner und Markus Ritterbach als weiterem Vizepräsident. Schaefer hatte das Team nach der Entlassung von Stale Solbakken zum zweiten Mal übernommen und soll es noch vor dem Abstieg retten.

    Bartels kommentiert EM-Eröffnungsspiel, Réthy das Finale

    Hamburg (dpa) - Tom Bartels wird für die ARD das Eröffnungsspiel bei der Fußball-Europameisterschaft kommentieren. Das teilte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky am Dienstag in Hamburg mit. Beim Finale wird nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa Béla Réthy für das ZDF am Mikrofon sitzen. Eine Bestätigung dafür wollte das Zweite aber nicht geben. Für Réthy, der für das ZDF wieder die Spiele der deutschen Mannschaft kommentieren wird, ist es das fünfte Endspiel bei einem großen Fußball-Turnier.

    Brands folgt Bachinger in Bukarest ins Achtelfinale

    Bukarest (dpa) - Daniel Brands ist Matthias Bachinger beim Tennis-Turnier in Bukarest ins Achtelfinale gefolgt. Der Deggendorfer gewann am Dienstag gegen den Kroaten Ivan Dodig mit 7:6, 6:2. Bachinger hatte sich am Montag gegen den Italiener Filippo Volandri durchgesetzt. Bereits ausgeschieden ist dagegen Tobias Kamke. Der Lübecker war gegen den rumänischen Wildcard-Inhaber Marius Copil beim 3:6, 2:6 völlig ohne Chance.

    Stosur in Stuttgart im Schongang weiter

    Stuttgart (dpa) - Die Australierin Samantha Stosur hat beim hochkarätig besetzten Damen-Tennis-Turnier in Stuttgart im Schongang die zweite Runde erreicht. Die US-Open-Siegerin gewann am Dienstag gegen die Chinesin Peng Shuai mit 6:2, 6:2. Im Achtelfinale könnte Stosur auf Julia Görges treffen. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe spielt am Abend gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa.

    DOSB-Chef Bach kündigt Problemanalyse für Ballsportarten an

    Düsseldorf (dpa) - DOSB-Präsident Thomas Bach will die Ursachen für das schwache Abschneiden der deutschen Ballsportarten in der Qualifikation für die Olympischen Spiele in London analysieren. Man dürfe die Problemanalyse nicht vernachlässigen, sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes am Dienstag bei der Präsentation der Olympia-Bekleidung in Düsseldorf. Für London sind nur die beiden Hockey-Mannschaften qualifiziert, im Volleyball besteht noch die Chance auf eine Teilnahme.

    Weiterer Rückschlag für Beach-Duo Brink/Reckermann

    Myslowice/Frankfurt/Main (dpa) - Die Beach-Volleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann müssen zu Beginn der Olympia-Saison einen weiteren Rückschlag wegstecken. Drei Monate vor den Spielen in London musste das deutsche Top-Duo auch den zweiten Start auf der Welttour absagen. Reckermann könne wegen Schulterproblemen nicht im polnischen Myslowice antreten, teilte der Deutsche Volleyball-Verband am Dienstag mit. Schon beim Auftaktturnier in der vergangenen Woche in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia hatten Brink und Reckermann ausgesetzt. Grund war eine Verletzung von Brink.

    NBA: Spurs Nummer eins im Westen - Philadelphia in Playoffs

    San Antonio (dpa) - Die San Antonio Spurs gehen wie im vergangenen Jahr als bestes Team der Western Conference in die NBA-Playoffs. Die Spurs deklassierten am Montag (Ortszeit) die Portland Trail Blazers mit 124:89 und sind nicht mehr von der Top-Position im Westen der nordamerikanischen Basketball-Profiliga zu verdrängen. Der viermalige Champion scheidet nun als Erstrunden-Gegner für Dirk Nowitzki und Titelverteidiger Dallas Mavericks aus.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige