40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Heidenheim wirft Werder Bremen aus dem DFB-Pokal

    Berlin (dpa) - Schon eine Woche vor dem Bundesligastart hat Werder Bremen den ersten Nackenschlag der neuen Fußball-Saison einstecken müssen. Die Norddeutschen blamierten sich am Samstag in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde beim Drittligisten 1. FC Heidenheim - der sechsmalige Cupsieger unterlag dem krassen Außenseiter auswärts überraschend mit 1:2 (1:0) und schied aus. Nichts anbrennen ließ der 1. FC Nürnberg, der Arminia Bielefeld mit 5:1 (3:1) bezwang. Der 1. FC Kaiserslautern schlug Dynamo Berlin 3:0 (2:0), der Hamburger SV schaffte nur mit großer Mühe ein 2:1 (1:1) beim VfB Oldenburg. Die zweite DFB-Pokal-Runde wird am 25. und 26. Oktober ausgespielt.

    Formel 1: Vettel holt Pole-Position in Ungarn

    Budapest (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel startet beim Großen Preis von Ungarn am Sonntag von der Pole-Position. Der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim fuhr am Samstag in der Qualifikation auf dem Hungaroring in 1:19,815 Minuten die schnellste Runde. Der Brite Lewis Hamilton belegte den zweiten Platz vor seinem Landsmann Jenson Button im zweiten McLaren-Mercedes. Mercedes-Pilot Nico Rosberg aus Wiesbaden wurde als Siebter zweitbester Deutscher vor Adrian Sutil aus Gräfelfing im Force India. Rekord-Weltmeister Michael Schumacher aus Kerpen belegte im Mercedes den neunten Platz. Lotus-Renault-Pilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach wurde l4.

    25. WM-Titel für Schwimmstar Michael Phelps

    Shanghai (dpa) - Superstar Michael Phelps hat sich bei der Schwimm-WM sein drittes Gold von Shanghai geschnappt. Der Amerikaner war am Samstag über 100 Meter Schmetterling nicht zu schlagen und sicherte sich seinen insgesamt 25. WM-Titel. Rekord-Olympiasieger Phelps gewann über diese Strecke als Erster dreimal in Serie. In 50,71 Sekunden lag Phelps vor dem Polen Konrad Czerniak und seinem US-Landsmann Tyler McGill. Die deutschen Starter Steffen Deibler und Benjamin Starke waren im Halbfinale ausgeschieden.

    Deutsche Lagen-Staffel disqualifiziert - USA vorn

    Shanghai (dpa) - Die deutsche Lagenstaffel über 4 x 100 Meter ist bei der Schwimm-WM in Shanghai disqualifiziert worden. Jenny Mensing, Sarah Poewe, Sina Sutter und Daniela Schreiber schlugen am Samstag nach 4:00,78 Minuten zwar als Siebte an, doch ihnen unterlief ein Wechselfehler. Die USA gewannen in 3:52,36 Minuten und verfehlten den Weltrekord nur 17/100 Sekunden. Titelverteidiger China wurde Zweiter vor Olympiasieger Australien.

    FINA setzt auf biologischen Pass im Doping-Kampf

    Shanghai (dpa) - Im Kampf gegen Doping wird der Schwimm-Weltverband FINA auf den «biologischen Pass» setzen. Wie die FINA am Samstag im Rahmen der Schwimm-WM in Shanghai mitteilte, sollen anhand der darin festgehaltenen Daten Langzeitstudien über die Blutprofile der Athleten möglich sein. Damit kann bei Auffälligkeiten gezielter getestet werden, dazu können Schwankungen der Werte ein Indiz für Doping sein. Bis zum Ende der Weltmeisterschaften an diesem Sonntag sollten bis zu 350 Dopingtests vorgenommen werden. Die darunter durchgeführten Bluttests sollen Grundlage zum Start des Projekts sein.

    Lisicki im Tennis-Halbfinale in Stanford

    Stanford (dpa) - Sabine Lisicki ist beim Hartplatz-Tennisturnier im kalifornischen Stanford ins Halbfinale eingezogen. Die 21-Jährige besiegte am Freitag (Ortszeit) die an Nummer fünf gesetzte Polin Agnieszka Radwanska 7:6 (7:4), 2:6, 6:2 und bestätigte damit ihre gute Form. In der Runde der besten Vier bei der mit 721 000 Dollar dotierten Veranstaltung steht die Berlinerin nun Serena Williams gegenüber. Die Amerikanerin setzte sich in einem Duell ehemaliger Weltranglisten-Erster 6:1, 6:3 gegen Maria Scharapowa aus Russland durch.

    Andreas Beck bleibt Kapitän bei 1899 Hoffenheim

    Zuzenhausen (dpa) - Andreas Beck bleibt Kapitän des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Diese Entscheidung gabTrainer Holger Stanislawski am Samstag bekannt. «Andi hat seine Sache schon letzte Saison sehr gut gemacht. Er ist für das Trainerteam ja auch der verlängerte Arm zur Mannschaft, und diese Rolle führt er hervorragend aus», sagte der neue Trainer der Kraichgauer. Beck freut sich über Wertschätzung. «So eine Entscheidung ist immer auch eine zusätzliche Motivation», meinte der Abwehrspieler.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix