40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Mainz schlägt Hoffenheim 3:1 - Malli mit drei Toren

    Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat dank des dreifachen Torschützen Yunus Malli einen überzeugenden Sieg gegen 1899 Hoffenheim gefeiert. Die Rheinhessen gewannen am Freitagabend mit 3:1 (1:1). Mittelfeldspieler Malli erzielte seine Saisontore drei, vier und fünf (18., 61., 68. Minute). Die Hoffenheimer warten nach der vierten Niederlage im fünften Saisonspiel weiter auf den ersten Sieg. Der Führungstreffer von Jonathan Schmid (13.) reichte nur für eine ausgeglichene erste Halbzeit. Mainz schob sich vorübergehend auf den dritten Platz, 1899 liegt auf Rang 15.

    Deutschlands Fußball-Frauen mit 12:0-Kantersieg gegen Ungarn

    Halle/Saale (dpa) - Mit dem erhofften Kantersieg ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen in die Europameisterschafts-Qualifikation gestartet. Am Freitag siegte das Team von Bundestrainerin Silvia Neid in Halle/Saale gegen Ungarn mit 12:0 (7:0). Vor 4378 Zuschauern trafen Alexandra Popp (7.), Leonie Maier (9.), Tabea Kemme (15.), Melanie Behringer (19./Foulelfmeter), Pauline Bremer (28.) sowie Lena Goeßling (33./39.) vor der Pause für den auch im Torabschluss sehr konzentriert arbeitenden Titelverteidiger. Gegen die überforderten Ungarinnen machten in der zweiten Halbzeit Simone Laudehr (63.), erneut Popp (66.) und Bremer (70./84.) sowie Melanie Leupolz (71.) den Erfolg perfekt.

    Mercedes-Duo nimmt Tempo raus - Kwjat Schnellster im zweiten Training

    Singapur (dpa) - Daniil Kwjat von Red Bull hat im zweiten Freien Training zum Großen Preis von Singapur die Tagesbestzeit aufgestellt. Der russische Formel-1-Pilot verwies am Freitagabend eine Stunde vor Mitternacht (Ortszeit) Kimi Räikkönen im Ferrari um 39 Tausendstelsekunden auf den zweiten Platz. Dritter wurde Kwjats Teamkollege Daniel Ricciardo. Auf Platz vier folgte Titelverteidiger und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im Mercedes. Teamkollege Nico Rosberg wurde Siebter. Auf Rang fünf kam Sebastian Vettel im Ferrari. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg wurde Neunter.

    Bochum wieder nur Remis - auch Leipzig und Freiburg sieglos

    Berlin (dpa) - Eine Woche nach dem 1:1 gegen Sandhausen ist der VfL Bochum auch gegen Fortuna Düsseldorf nicht über ein Remis hinausgekommen. Der VfL verpasste zwar den sechsten Sieg im siebten Spiel, verteidigte aber die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga. Verfolger SC Freiburg spielte nur 2:2 gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld. RB Leipzig musste sich beim 1. FC Heidenheim mit einem 1:1 begnügen.

    Europas Golferinnen führen nach Tag eins des Solheim Cups gegen USA

    St. Leon-Rot (dpa) - Die Titelverteidigerinnen aus Europa haben nach dem ersten Tag des Solheim Cups die Führung gegen die besten Golferinnen aus den USA übernommen. Die Europäerinnen um die deutschen Top-Spielerinnen Sandra Gal und Caroline Masson setzen sich am Freitag in St. Leon-Rot mit 4:2 gegen die USA durch. Allerdings konnten zwei Duelle wegen der einbrechenden Dunkelheit nicht zu Ende gespielt werden. So muss auch das Match von Gal und Masson gegen Gerina Piller/Brittany Lang am Samstagvormittag fortgesetzt werden. Die Deutschen hatten nach 15 gespielten Löchern einen Punkt Vorsprung auf das US-Duo. Das zweite abgebrochene Match war nach 17 Löchern ausgeglichen.

    Augsburg düpiert Meister Mannheim - Straubing feiert DEL-Startrekord

    Berlin (dpa) - Meister Adler Mannheim kommt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einfach nicht in Fahrt. Der siebenmalige deutsche Titelträger unterlag am Freitag den Augsburger Panthern mit 2:6 (0:1, 2:2, 0:3) und hat nach dem dritten Spieltag schon zwei Niederlagen auf dem Konto. Die Straubing Tigers bleiben das Überraschungs-Team der Liga. Die Bayern entschieden das Derby gegen den als Titelkandidaten eingeschätzten EHC München mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) und feierten den dritten Sieg nacheinander. So gut sind die Straubinger noch nie in eine DEL-Saison gestartet.

    Davis Cup: 1:1 zwischen Großbritannien und Australien - Schweiz führt

    Glasgow (dpa) - Im Davis-Cup-Halbfinale zwischen Gastgeber Großbritannien und Australien steht es nach dem ersten Tag 1:1. Lokalmatador Andy Murray brachte die Briten am Freitag durch einen souveränen 6:3, 6:0, 6:3-Erfolg gegen Thanasi Kokkinakis mit 1:0 in Führung. Anschließend verlor Daniel Evans in Glasgow gegen Bernard Tomic 3:6, 6:7 (2:7), 7:6 (7:4), 4:6. In der Relegation steht die Schweiz nach einer 2:0-Führung vor dem erwarteten Sieg gegen die Niederlande. French-Open-Sieger Stan Wawrinka gewann in Genf 2:6, 6:3, 4:6, 6:3, 7:5 gegen Thiemo de Bakker. US-Open-Finalist Roger Federer ließ Jesse Huta Galung keine Chance und siegte 6:3, 6:4, 6:3.

    Open d'Italia: Golfstar Kaymer Siebter nach dem zweiten Tag

    Mailand (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich bei der Open d'Italia weiter an die Spitze herangespielt. Der 30-Jährige aus Mettmann verbesserte sich am Freitag in Mailand dank einer starken 66er Runde mit insgesamt 134 Schlägen auf den geteilten siebten Rang. Die Führung bei dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier der European Tour übernahmen der Schwede Jens Fahrbring und Lucas Bjerregaard aus Dänemark mit jeweils 131 Schlägen.

    Deutsche Volleyballer gewinnen Test in Finnland mit 3:2

    Salo (dpa) - Deutschlands Volleyballer haben in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Bulgarien und Italien ein weiteres Testspiel gewonnen. Der WM-Dritte setzte sich am Freitag in Finnland nach einer engen Partie knapp mit 3:2 (25:13, 22:25, 25:20, 21:25, 17:15) durch. Dabei musste das Team von Bundestrainer Vital Heynen im Tiebreak einen Matchball des Weltranglisten-18. abwehren, um sich in Salo durchzusetzen. Im ersten Satz trumpften die Deutschen mit einem starken Angriff auf und ließen Finnland keine Chance. Danach gestalteten die Gastgeber die Partie aber ausgeglichener.

    Tschechien sichert sich letzten europäischen Platz im Quali-Turnier

    Lille (dpa) - Tschechiens Basketballer haben sich das letzte europäische Ticket für eines der drei olympischen Qualifikations-Turniere gesichert. Das Überraschungsteam setzte sich bei der EM im französischen Lille am Freitagabend in der Platzierungsrunde gegen Lettland klar mit 97:70 durch und beendet die Europameisterschaft damit auf dem siebten Platz. Die beiden EM-Finalisten sind direkt für die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro qualifiziert. Die Teams auf den Rängen drei bis sieben nehmen an den Ausscheidungsturnieren Anfang Juli des kommenden Jahres teil. Bester Werfer bei den Tschechen war Jan Vesely mit 24 Punkten.

    UEFA bestätigt Punktabzug für Kroatien wegen Hakenkreuz-Affäre

    Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat in der sogenannten Hakenkreuz-Affäre den Einspruch des kroatischen Verbandes zurückgewiesen und den Punktabzug bestätigt. Zudem muss die kroatische Nationalmannschaft ihre nächsten beiden Heimspiele vor leeren Rängen bestreiten. Das teilte die UEFA am Freitag mit. Bei der EM-Qualifikationspartie gegen Italien war am 12. Juni in Split ein Hakenkreuzsymbol auf dem Rasen des Stadions sichtbar geworden. Gegen die Entscheidung der Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA hatte der kroatische Verband (HNS) Einspruch eingelegt. Doch der Berufungssenat des europäischen Dachverbandes wies diesen nun ab.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige