40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Frankfurt verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand

    Frankfurt/Main (dpa). Eintracht Frankfurt hat auf die schwere Verletzung von Stammtorwart Kevin Trapp reagiert und Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand verpflichtet. Der 35-Jährige trainierte am Donnerstag bereits bei den Hessen mit. Hildebrand stand zuletzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag, hatte bei den Königsblauen aber keinen neuen Kontrakt erhalten. Trapp hatte sich am Dienstag beim 2:2 gegen den FSV Mainz 05 einen Riss in der vorderen Syndesmose im linken Sprunggelenk zugezogen und fällt rund drei Monate aus.

    Veh und Schneider übernehmen interimsmäßig Aufgaben von Bobic bei VfB

    Stuttgart (dpa) - Trainer Armin Veh und Sportdirektor Jochen Schneider werden beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart übergangsweise die Aufgaben des bisherigen Sportvorstandes Fredi Bobic übernehmen. Dies teilte Präsident Bernd Wahler am Donnerstag mit. Veh und Schneider würden bis zu einer Neubesetzung des Postens die Geschäfte in enger Abstimmung mit ihm führen, erklärte Wahler. Bobic sei über die Trennung am Mittwochabend in einem persönlichen Gespräch unterrichtet und nicht am Telefon von ihm entlassen worden.

    Vorsitzender der FIFA-Ethikkommission: Katar-Berichte veröffentlichen

    Berlin (dpa) - Nach Chefermittler Michael Garcia hat sich auch Richter Joachim Eckert, Vorsitzender der FIFA-Ethikkommission, für die Veröffentlichung der Untersuchungsberichte zu den Korruptionsvorwürfen bei den WM-Vergaben 2018 und 2022 ausgesprochen. «Ich halte es für vertretbar, wenn die Öffentlichkeit über einen Anklagesatz informiert würde. So geschieht es auch in der staatlichen Strafjustiz», sagte Eckert der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Vor knapp drei Wochen hatte Garcia das 350-seitige Dokument der Untersuchungskammer der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes an die rechtsprechende Kammer übergeben.

    Volleyballerinnen feiern zweiten WM-Sieg - 3:0 gegen Tunesien

    Rom (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der WM in Italien ihren zweiten Sieg geholt und können damit für die zweite Runde planen. Locker und leicht bezwang der EM-Zweite am Donnerstag in Rom den krassen Außenseiter Tunesien mit 3:0. Nach einem Ruhetag stehen für das deutsche Team die für den weiteren WM-Verlauf wichtigen Partien am Samstag gegen Italien und am Sonntag gegen Kroatien an.

    DEL-Schlusslicht Hamburg Freezers beurlaubt Trainer Laporte

    Hamburg (dpa) - Nach dem schlechtesten Saisonstart der Clubgeschichte haben die Hamburg Freezers am Donnerstag Trainer Benoit Laporte mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, leitete das Vormittagstraining bereits der bisherige Co-Trainer Serge Aubin. Der 39-Jährige soll ab sofort das Amt des Cheftrainers übernehmen. Unter dem 54-jährigen Kanadier Laporte sind die Freezers in der DEL nach vier Niederlagen Tabellenletzter. Auch in der Champions Hockey League verpassten die Norddeutschen mit fünf Pleiten das Achtelfinale klar.

    Bürgerschaft bringt neues Gesetz über Polizeieinsätze auf den Weg

    Bremen (dpa) - Die erste Voraussetzung für die geplante Beteiligung der Deutschen Fußball Liga (DFL) an den Kosten für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen in Bremen ist geschaffen worden. Am Donnerstag beschloss die Bürgerschaft der Hansestadt in erster Lesung ein entsprechendes Gebührengesetz mit den Stimmen von SPD, Grünen und Bürgern in Wut. CDU und Linke votierten dagegen. Das Gesetz wird nun im Haushalts- und Finanzausschuss beraten, bevor es vermutlich im November endgültig verabschiedet wird. Bremen will der DFL trotz großen Widerstands unter anderem von Werder Bremen erhöhte Polizeieinsätze rund um das Weserstadion künftig in Rechnung stellen.

    Kerber beim Tennisturnier in Wuhan als letzte Deutsche ausgeschieden

    Wuhan (dpa) - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier im chinesischen Wuhan als letzte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 26-Jährige aus Kiel verlor am Donnerstag im Viertelfinale gegen Jelina Switolina aus der Ukraine mit 4:6, 6:7. Kerber war bei der mit 2,44 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung an Nummer sieben gesetzt. Zuvor waren bereits Sabine Lisicki, Andrea Petkovic, Mona Barthel und Annika Beck frühzeitig gescheitert.

    Tennisprofi Benjamin Becker in Kuala Lumpur im Viertelfinale

    Kuala Lumpur (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Kuala Lumpur in das Viertelfinale eingezogen. Der 33-Jährige aus Mettlach gewann bei der mit 1,02 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung am Donnerstag gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert mit 6:4, 7:6. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft der Saarländer bei den Malaysian Open entweder in einem deutschen Duell auf Philipp Petzschner oder den an Nummer zwei gesetzten Letten Ernests Gulbis.

    Katars Frauen-Basketballteam zieht sich von Asienspielen zurück

    Inchon (dpa) - Aus Protest gegen ein Kopftuchverbot hat sich die Frauen-Basketball-Nationalmannschaft aus Katar von den Asienspielen im südkoreanischen Inchon zurückgezogen. Das Team habe die Entscheidung zum Rückzug getroffen und bereite sich auf die Rückkehr in die Heimat vor, zitierte die Nachrichtenagentur AP am Donnerstag den katarischen Delegationsleiter Khalid al-Jabir. In anderen Sportarten sind Kopftücher erlaubt. Der Basketball-Weltverband FIBA dagegen hat das Tragen der Tücher bisher nicht genehmigt.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix