40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    HSV darf wieder hoffen: 2:1 gegen Leverkusen

    Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV darf im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder hoffen. Zum Auftakt des 29. Spieltages kamen die Hanseaten am Freitagabend zu einem 2:1 gegen Bayer Leverkusen und feierten den ersten Sieg nach drei Spielen. Hakan Calhanoglu (4.) und Heiko Westermann (82.) trafen für die Gastgeber, die zumindest für einen Tag die Abstiegszone verließen. Für Bayer hatte der erst 17 Jahre alte Julian Brandt (58.) nach einem Fehler von HSV-Torwart Rene Adler den Ausgleich markiert. Die Leverkusener müssen nun um den Qualifikationsplatz für die Champions League bangen. Der Druck auf Trainer Sami Hyypiä wächst.

    Paderborn verpasst Sprung auf Rang zwei - Nullnummer im Abstiegskampf

    München (dpa) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat den Sprung auf Rang zwei verpasst. Das beste Rückrundenteam bleibt durch das 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag auf dem Relegationsplatz hinter der punktgleichen SpVgg Greuther Fürth, die am Montag in Ingolstadt antritt. Die Fortuna vergrößerte dagegen ihren Abstand auf einen Abstiegsrang auf zehn Punkte. Im Abstiegsduell zwischen Energie Cottbus und Dynamo Dresden überzeugte beim 0:0 kein Team. Der VfR Aalen zog mit einem 2:1 am Tabellennachbar FSV Frankfurt vorbei.

    Gojowczyk schlägt Tsonga - Deutsches Team führt sensationell 2:0

    Nancy (dpa) - Davis-Cup-Debütant Peter Gojowczyk hat das deutsche Tennis-Team im Viertelfinale in Frankreich sensationell mit 2:0 in Führung gebracht. Die Nummer 119 der Welt gewann am Freitagabend in Nancy gegen den französischen Spitzenspieler Jo-Wilfried Tsonga mit 5:7, 7:6, 3:6, 7:6, 8:6. Zuvor hatte der Lübecker Tobias Kamke das Auftakteinzel gegen Julien Benneteau mit 7:6, 6:3, 6:2 gewonnen. Die Entscheidung kann nun bereits im Doppel an diesem Samstag fallen.

    Mercedes beherrscht Auftakt in Bahrain - Vettel nur Siebter

    Sakhir (dpa) - Die Silberpfeile haben den Trainingsauftakt zum Großen Preis von Bahrain beherrscht. Der Brite Lewis Hamilton fuhr auf dem hell erleuchteten 5,412 Kilometer langen Kurs die Tagesbestzeit vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg. Dritter wurde am Freitag Ferrari-Mann Fernando Alonso. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel kam in seinem Red Bull nicht über Rang sieben hinaus. Nico Hülkenberg steuerte seinen Force India auf Position 13, Sauber-Pilot Adrian Sutil auf Platz 15.

    Deutsche Handballer gewinnen ersten Test gegen Ungarn

    Oldenburg (dpa) - Die deutschen Handball-Männer haben das erste von zwei Länderspielen gegen Ungarn gewonnen. Die Nationalmannschaft setzte sich am Freitag in Oldenburg gegen den Olympia-Vierten mit 28:24 durch. Bester Werfer des Teams von Bundestrainer Martin Heuberger war Johannes Sellin mit fünf Treffern. Die Mannschaften treffen an diesem Samstag in Lingen erneut aufeinander. Die Partien dienen der deutschen Mannschaft als Vorbereitung auf die WM-Playoffs gegen Polen am 7. Juni in Danzig und am 14. Juni in Magdeburg. Nur der Sieger aus beiden Spielen qualifiziert sich für die WM 2015 in Katar.

    DEL-Halbfinale: Ingolstadt legt gegen Hamburg nach - Köln gleicht aus

    Berlin (dpa) - Der ERC Ingolstadt sorgt in den Halbfinal-Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft weiter für Furore. Die Bayern gewannen auch ihr zweites Match gegen den Hauptrundensieger Hamburg Freezers und führen nach dem 5:0 vom Freitagabend in der Serie «Best of Seven» mit 2:0. Die Kölner Haie haben hingegen ihre Semifinal-Serie gegen die Grizzly Adams Wolfsburg ausgeglichen. Der Vizemeister landeten mit 4:1 einen souveränen Auswärtserfolg. In zwei Tagen genießen die Hamburger wieder Heimrecht gegen Ingolstadt, Köln empfängt Wolfsburg zum dritten Match.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige