40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Leverkusen bleibt Spitze - Keller-Derby ohne Sieger

    Hamburg (dpa) - Bayer Leverkusen bleibt auch nach dem 15. Spieltag Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Dem Team von Jupp Heynckes genügte am Samstag ein 0:0 bei Hannover 96, um seine Spitzenposition mit 31 Punkten zu behaupten. Werder Bremen kann den Rückstand mit einem Sieg an diesem Sonntag beim 1. FC Köln allerdings auf einen Zähler verkürzen. Der Hamburger SV verpasste mit dem 0:0 gegen 1899 Hoffenheim die Chance, wieder näher an die Spitze heranzurücken. Der VfB Stuttgart kam gegen den VfL Bochum nicht über ein 1:1 hinaus und bleibt im Tabellenkeller. Meister VfL Wolfsburg und der SC Freiburg trennten sich 2:2, Borussia Dortmund schlug den 1. FC Nürnberg 4:0.

    Ballacks Chelsea patzt: 1:2 gegen Manchester City

    London (dpa) - Michael Ballack hat mit dem FC Chelsea die dritte Saisonniederlage kassiert. Der Spitzenreiter der englischen Premier League verlor am Samstag bei Manchester City mit 1:2 (1:1), während Verfolger Manchester United mit 4:0 (1:0) bei West Ham United gewann. Meister ManU verkürzte damit am 15. Spieltag den Abstand zu Chelsea auf zwei Zähler. DFB-Kapitän Ballack wurde nach 64 Minuten ausgewechselt.

    Real siegt, Ronaldo fliegt

    Madrid (dpa) - Real Madrid hat sich in einer turbulenten Schlussphase inklusive Platzverweis für Cristiano Ronaldo einen Sieg gegen UD Almeria erkämpft und Kontakt zu Tabellenführer FC Barcelona gehalten. Die «Königlichen» gewannen am Samstagabend im heimischen Bernabeu-Stadion mit 4:2 (1:0). In der spanischen Fußball- Meisterschaft verteidigten sie damit am 13. Spieltag mit nunmehr 31 Punkten den zweiten Platz hinter Primus und Erzrivale Barcelona.

    Sieg für Spitzenreiter Kiel

    Leipzig (dpa) - Der THW Kiel bleibt auch nach dem 13. Spieltag der Handball-Bundesliga unbesiegt. Der Tabellenführer setzte sich am Samstagabend mit 32:28 (16:16) bei der TuS N-Lübbecke durch. Mit dem 12. Saisonsieg festigten die Kieler ihren Primusplatz mit nunmehr 25:1 Punkten. Allerdings hält der HSV Hamburg den Zweikampf um die Spitze offen. Die Hanseaten feierten am Samstag bei der HSG Wetzlar einen ungefährdeten 35:24 (17:10)-Sieg.

    Spanien gewinnt Davis Cup

    Barcelona (dpa) - Spaniens Tennis-Asse haben zum vierten Mal nach 2000, 2004 und 2008 den Davis Cup gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich im Endspiel in Barcelona gegen Tschechien durch und wiederholte damit seinen Vorjahreserfolg. Die Entscheidung fiel bereits im Doppel am Samstag, das Fernando Verdasco und Feliciano Lopez mit 7:6 (9:7), 7:5, 6:2 gegen Tomas Berdych und Radek Stepanek gewannen. Am Freitag hatten der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal durch einen Sieg gegen Berdych und David Ferrer durch einen Fünf- Satz-Erfolg gegen Stepanek für die vorentscheidende 2:0-Führung gesorgt.

    Janka gewinnt Abfahrt - Deutsche gehen leer aus

    Beaver Creek (dpa) - Einen Tag nach seinem Sieg in der Super- Kombination hat Carlo Janka auch die Abfahrt im amerikanischen Beaver Creek gewonnen. Der Schweizer Skirennfahrer siegte am Samstag mit einem Mini-Vorsprung von 2/100 Sekunden vor seinem Landsmann Didier Cuche. Dritter wurde der Norweger Aksel Lund Svindal. Mit seinem vierten Erfolg im alpinen Weltcup baute Janka auch die Führung im Gesamtklassement aus. An diesem Sonntag will der Riesentorlauf- Weltmeister im Riesenslalom das Triple in den USA perfekt machen. Die fünf deutschen Abfahrer blieben ohne Punkte. Schnellster war der Oberstdorfer Tobias Stechert auf dem 35. Platz.

    45. Weltcupsieg für Jenny Wolf

    Calgary (dpa) - Jenny Wolf ist am Samstag zum 45. Weltcupsieg ihrer Karriere gesprintet. Am zweiten Tag des Weltcups der Eisschnellläufer in Calgary benötigte die Weltmeisterin aus Berlin 37,21 Sekunden über 500 Meter. Wolf wies damit die Chinesin Wang Beixing (37,63) und die Südkoreanerin Lee San-Hwa (37,64) deutlich in die Schranken.

    Bodmer Weltcup-14. - Schlierenzauer siegt

    Lillehammer (dpa) - Senkrechtstarter Pascal Bodmer hat beim Skisprung-Weltcup in Lillehammer als bester Deutscher den 14. Platz belegt. Der 18-Jährige aus Meßstetten sprang am Samstag 122 und 130,5 Meter weit. Den Sieg sicherte sich Gregor Schlierenzauer aus Österreich mit Weiten von 125,5 und 141 Metern. Zweiter wurde sein Landsmann Thomas Morgenstern vor dem Polen Adam Malysz. Michael Uhrmann aus Rastbüchl kam mit 119 und 132,5 Metern auf den 15. Platz, der Oberhofer Andreas Wank wurde 16. Martin Schmitt als 36. und Michael Neumayer auf Rang 38. verpassten das Finale.

    Lange-Bob bei Schweizer Sieg auf Platz zehn

    Cesana (dpa) - Die deutschen Bob-Crews um Doppel-Olympiasieger Andre Lange fahren der Konkurrenz weiter nur hinterher. Nach auskurierter Muskelverletzung kam der Oberhofer mit Anschieber Kevin Kuske am Samstag beim Weltcup im italienischen Cesana mit einer Gesamtfahrzeit von 1:53,08 Minuten lediglich auf den zehnten Rang. Bester Deutscher im Zweierbob war Karl Angerer aus Königssee in 1:52,94 Minuten als Sechster vor dem Riesaer Thomas Florschütz in 1:53,07 Minuten auf Platz neun. Sieger nach zwei Läufen wurde der Schweizer Beat Hefti in 1:52,37 Minuten.

    Stephan, Greis und Birnbacher mit Olympia-Norm

    Östersund (dpa) - Christoph Stephan, Michael Greis und Andreas Birnbacher haben beim Biathlon-Weltcup in Östersund die Olympia-Norm erfüllt. Beim 90. Weltcup-Sieg des Norwegers Ole Einar Björndalen im Sprint über zehn Kilometer belegte der Oberhofer Stephan nach einem fehlerfreien Schießen den vierten Platz. Der dreimalige Olympiasieger Greis aus Nesselwang kam am Samstag nach einem Fehlschuss auf Rang fünf. Der Schlechinger Birnbacher belegte mit ebenfalls einem Fehler am Schießstand Rang sechs.

    Florschütz/Wustlich holen ersten Saisonsieg

    Altenberg (dpa) - André Florschütz und Torsten Wustlich haben beim Heim-Weltcup in Altenberg die Siegesserie der deutschen Rodel- Doppelsitzer fortgesetzt. Die Olympia-Zweiten fingen am Samstag im entscheidenden Durchgang die Österreicher Peter Penz/Georg Fischler noch ab und machten ihren neunten Weltcup-Sieg perfekt. Die anderen deutschen Doppel verpassten die Podestplätze: Patric Leitner und Alexander Resch mussten sich nach zuletzt zwei Siegen mit dem sechsten Rang begnügen, Tobias Wendl/Tobias Arlt fuhren auf Platz fünf. Damit machten die deutschen Rodel-Asse nach dem Erfolg bei den Männern durch Felix Loch den zweiten Sieg in Altenberg perfekt.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige