40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Djokovic in Paris nach Schrecksekunde in Runde drei
  • Aus unserem Archiv

    ParisDjokovic in Paris nach Schrecksekunde in Runde drei

    Topfavorit Novak Djokovic steht bei den French Open in der dritten Runde. Der serbische Tennis-Weltranglisten-Erste gewann am Donnerstag in Paris gegen Gilles Muller aus Luxemburg mit 6:1, 6:4, 6:4, musste dabei aber eine Schrecksekunde überstehen.

    Kurzer Schrecken
    Nach einer Zwangspause wegen Hüftproblemen konnte Novak Djokovic das Match gegen Gilles Muller siegreich beenden.
    Foto: Robert Ghement - dpa

    Im zweiten Satz klagte Djokovic über Leistenprobleme und wurde minutenlang behandelt. Der 28-Jährige konnte die Partie zur Erleichterung seines Trainers Boris Becker aber zu Ende spielen. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft Djokovic jetzt auf den Australier Thanasi Kokkinakis.

    Ohne Probleme zog derweil Rafael Nadal in die dritte Runde ein. Der neunmalige Paris-Champion bezwang seinen spanischen Landsmann Nicolas Almagro klar mit 6:4, 6:3, 6:1. Der Mallorquiner trifft nun auf den Russen Andrej Kusnezow. Im Viertelfinale könnte es zum großen Showdown zwischen Djokovic und Nadal kommen.

    Damen-Tableau

    Herren-Tableau

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige