40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Bryan-Brüder bei US Open im Halbfinale ausgeschieden
  • Aus unserem Archiv

    New YorkBryan-Brüder bei US Open im Halbfinale ausgeschieden

    Die US-Zwillinge Bob und Mike Bryan sind bei den US Open im Halbfinale ausgeschieden. Die 35-Jährigen mussten sich dem indisch-tschechischen Duo Leander Paes/Radek Stepanek mit 6:3, 3:6, 4:6 geschlagen geben.

    Endstation
    Bob Bryan und Mike Bryan sind bei den US Open überraschend ausgeschieden.
    Foto: Justin Lane - DPA

    Damit verpassten die Bryan-Brüder in New York die Chance auf alle vier Grand-Slam-Titel in einem Jahr. Bei den Australian Open, den French Open und in Wimbledon hatten sie die Doppel-Konkurrenz für sich entschieden.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige