40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Bamberg schafft zweiten Sieg gegen Ulm
  • Aus unserem Archiv

    UlmBamberg schafft zweiten Sieg gegen Ulm

    Die Brose Baskets Bamberg sind nur noch einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft entfernt. Der Hauptrunden-Erste gewann auch das zweite Halbfinal-Spiel bei ratiopharm Ulm mit 81:80 (35:45).

    Bester Bamberger
    Bambergs Bradley Wanamaker (M) holte 19 Zähler gegen Ulm.
    Foto: Nicolas Armer - dpa

    Bamberg ging dadurch in der Serie nach dem Modus Best of five mit 2:0 in Führung. Die erste Partie hatten die Bamberger mit 99:63 gewonnen, Spiel drei findet am Samstag in der Brose Arena statt.

    Erfolgreichste Werfer waren diesmal der Ulmer Ian Vougioukas und der Bamberger Brad Wanamaker mit jeweils 19 Punkten. Doch so einseitig das erste Duell beider Teams verlief, so dramatisch war diese Neuauflage. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel erarbeiteten sich die Gastgeber bis zur Halbzeit einen Zehn-Punkte-Vorsprung.

    Doch der Favorit verteidigte nach der Pause deutlich besser als noch davor und kam auf dieser Basis immer näher heran. 4:30 Minuten vor Schluss gelang der 67:67-Ausgleich. 51 Sekunden vor dem Ende ging Bamberg durch einen Drei-Punkt-Wurf von Dawan Robinson mit 77:76 in Führung. Fünf Sekunden vor Schluss traf Brad Wanamaker zum 81:80.

    Im zweiten Halbfinale treffen Titelverteidiger FC Bayern München und ALBA Berlin am Donnerstagabend zum zweiten Mal aufeinander. Das erste Spiel hatten die Berliner mit 81:55 gewonnen.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige