40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Auch USA und Schweden im WM-Viertelfinale
  • Aus unserem Archiv

    BerlinAuch USA und Schweden im WM-Viertelfinale

    Die Fußball-Frauen aus den USA und Schweden haben sich als viertes und fünftes Team für das Viertelfinale der Weltmeisterschaft qualifiziert.

    Tor
    Die Schwedinnen feiern ihren Führungstreffer gegen Nordkorea.
    Foto: DPA

    Getroffen
    Lisa Dahlkvist (M) reißt die Arme nach ihrem Treffer zum 1:0 in die Luft.
    Foto: DPA

    Die US-Amerikanerinnen bezwangen in Sinsheim die Mannschaft aus Kolumbien mit 3:0 (1:0) und feierten damit ebenso ihren zweiten Turniersieg wie die Schwedinnen. Das Drei-Kronen-Team gewann in Augsburg mit 1:0 (0:0) gegen Nordkorea.

    Andächtig
    Schwedens Coach Thomas Dennerby (r) lauscht andächtig der Nationalhymne.
    Foto: DPA

    Im direkten Duell zwischen den USA und Schweden geht es am 6. Juli in Wolfsburg um den Sieg in der Gruppe C. Für die weiter punktlosen Teams aus Kolumbien und Nordkorea ist das Turnier nach der Vorrunde vorbei. Als erste Mannschaften hatten sich Deutschland, Frankreich und Japan vorzeitig für die K.o.-Runde der WM qualifiziert.

    Getroffen
    Heather O'Reilly (M) wird von ihren Teamkolleginnen zum Führungstor beglückwünscht.
    Foto: DPA

    Die US-Amerikanerinnen wurden auch im zweiten Turnierspiel ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht und vergaben gegen die überforderten Kolumbianerinnen Chancen für ein Schützenfest. Mehr als die drei Gegentreffer durch Heather O'Reilly (12. Minute), Megan Rapinoe (50.) und Carli Lloyd (57.) ließ Torhüterin Sandra Sepulveda jedoch nicht zu.

    Spalier
    Nach dem 1:0 stellten sich die US-Damen zum Spalier auf.
    Foto: DPA

    Zuvor hatten sich Schwedens Fußball-Frauen erneut als Minimalistinnen erwiesen. Vier Tage nach dem 1:0 gegen Kolumbien reichte wieder ein einziges Tor, um gegen die zuvor zum erweiterten Favoritenkreis gezählten Nordkoreanerinnen weitere drei Punkte einzufahren. Lisa Dahlkvist (64. Minute) traf für den WM-Zweiten von 2003.

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige