40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Andrea Petkovic in Stanford in Runde zwei
  • Aus unserem Archiv

    StanfordAndrea Petkovic in Stanford in Runde zwei

    Knapp zwei Wochen nach dem Turniersieg in Bad Gastein hat Andrea Petkovic auch ihre US-Hartplatzsaison erfolgreich eröffnet.

    Stark
    Andrea Petkovic spielt gegen die Kroatin Ajla Tomljanovic eine Rückhand.
    Foto: John G. Mabanglo - DPA

    Die 26 Jahre alte Darmstädterin erreichte durch das 6:1, 6:4 über Ajla Tomljanovic aus Kroatien mühelos die zweite Runde des mit 710 000 Dollar dotierten Tennisturniers im kalifornischen Stanford. Dort bekommt es die Weltranglisten-18. mit der 16 Jahre jungen Japanerin Naomi Osaka zu tun, die überraschend die ehemalige US-Open-Siegerin Samantha Stosur (Australien) mit 4:6, 7:6 (9:7), 7:5 bezwang.

    «Ich bin sehr glücklich, vor allem weil ich das letzte Mal in einem harten Spiel gegen Ajla verloren hatte. Ich bin sehr zufrieden, dass ich durch bin», analysierte die an Nummer acht gesetzte Petkovic, die bei den Turnieren in Nordamerika kaum Weltranglistenpunkte aus dem Vorjahr verteidigen muss.

    Die Hessin blickt immerhin auf die erfolgreichste erste Saisonhälfte ihrer Karriere zurück. Bei den French Open erreichte sie erstmals das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers, zudem gewann sie die Turniere in Charleston und zuletzt in Bad Gastein.

    Spielstatistik

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix