40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Özil ohne Angst vor Bale - Fokus auf WM-Quali
  • Aus unserem Archiv

    MadridÖzil ohne Angst vor Bale - Fokus auf WM-Quali

    Angst vor neuer Konkurrenz bei Real Madrid kennt Mesut Özil nicht, und für die Nationalelf verspricht der Fußball-Zauberer mehr Maloche nach hinten.

    Selbstbewusst
    Mesut Özil konzentriert sich auf das sportliche Geschehen.
    Foto: Emilio Naranjo - DPA

    Auf einer Stadtrundfahrt durch die spanische Hauptstadt im offenen Bus für seinen neuen Sponsor adidas sprach der Nationalspieler nicht nur über die «Königlichen» und Transferspekulationen («Ich habe keine Sekunde an einen Wechsel gedacht»), sondern blickte auch schon auf die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und die Färöer. «Wir müssen als Mannschaft unsere Defensivarbeit machen, ob das der Stürmer oder wir Mittelfeldspieler sind», betonte Özil.

    Zuletzt beim 3:3 gegen Paraguay hatte im DFB-Team wie schon so oft in den vergangenen Monaten die Balance zwischen Offensive und Defensive nicht gestimmt. «Klar, wir haben viel Fehler gemacht, die wir abstellen müssen. Woran es genau liegt, wird uns der Bundestrainer nächste Woche in München sicher erklären», sagte Özil dem «kicker». Am Montag versammelt Joachim Löw sein Personal, um das es noch einige Fragezeichen gibt, in der bayerischen Metropole. Am 6. September kommt es dort zum Nachbarschafts-Duell gegen Österreich. Wenn Löw seinen Kader beruft, könnte auch der Neu-Münchner Mario Götze wieder dazugehören.

    Eine Abkehr vom attraktiven Stil der Nationalmannschaft ist für Özil, der beim vielleicht schon entscheidenden WM-Doppelpack auf jeden Fall dabei ist, absolut kein Thema. «Nein, überhaupt nicht. Wir wollen diesen tollen Offensivfußball weiterhin spielen, aber wir müssen eben auch gemeinsam defensiv unseren Job machen», unterstrich der Wahl-Spanier, der einen möglichen Wechsel nach England noch in dieser Transferperiode ausgeschlossen hatte. «Ich habe Vertrag bis 2016. Ich bin sehr glücklich und fühle mich hier wohl», sagte Özil der Nachrichtenagentur dpa.

    Der bevorstehende Millionen-Transfer von Gareth Bale zum spanischen Rekordmeister Real bereite ihm mit Blick auf seinen Stammplatz keine Sorgen, bemerkte Özil und trotzt seinen Kritikern in Spanien. «Wenn du für so einen großen Verein wie Real spielst, hast du immer Konkurrenz. Ich kann damit gut umgehen. Und ich werde auch nie wegen großer Konkurrenz flüchten», sagte der 24-Jährige der «Bild». Deshalb hätte er auch «mit einer Verpflichtung von Bale überhaupt keine Probleme». Noch in dieser Woche soll der Transfer des Walisers Bale für die Rekord-Ablösesumme von rund 100 Millionen Euro abgewickelt werden.

    «Erstens freuen wir uns über jeden Neuzugang. Wir stehen in drei Wettbewerben, brauchen jeden Spieler», sagte Özil, der sich nicht länger mit dem Thema beschäftigen will: «Ich muss mich erst einmal auf Fußball konzentrieren.» Dass er in den ersten beiden Saisonspielen dabei war, wertete Özil als Vertrauensbeweis seines neuen Clubtrainers Carlo Ancelotti. «Ich gehe in meine vierte Saison bei Real. Ich habe mich immer durchgesetzt, weil ich genau weiß, was ich kann. Und ich werde mich auch in dieser Saison durchsetzen.»

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix