40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport mit Meinung
  • » Einwurf: Kaymer, dieser Teufelskerl
  • Aus unserem Archiv

    Einwurf: Kaymer, dieser Teufelskerl

    Zugegeben: Sich Golf im Fernsehen anzuschauen, muss nicht unbedingt die Erfüllung des Lebens sein. Aber was einem in der Nacht zum Montag im Bezahlsender Sky geboten wurde, das war erste Sahne. Spannender geht es kaum. An Schlafen war da nicht zu denken.

    Jens Weber zum Wunder von Medinah

    Holt Europa doch tatsächlich diesen Ryder Cup. Es ist nicht zu fassen. Dieser Teufelskerl Kaymer macht diesen entscheidenden Zwei-Meter-Putt rein und lässt sich von McIlroy, Donald und Co. feiern. Und ein Tiger Woods? Der war bedient, aber mal so richtig.

    Nicht einen Cent hätte ich noch auf das Team Europa gesetzt. Aber Tag drei hat mal wieder gezeigt, wie unberechenbar diese Sportart ist. Zwei Tage spielen die US-Jungs traumhaftes Golf. Und am Finaltag will die Kugel einfach nicht fallen. Phil Mickelson hätte man am liebsten persönlich getröstet. Spielt er doch die Annäherung seines Lebens und verliert trotzdem seine Partie, weil der Engländer Justin Rose den Putt seinen Lebens spielt. Wahnsinn. Und eine Sache ist klar. Ich werde den Golftrip meines Lebens machen. In zwei Jahren ins schottische Gleneagles. Zusammen mit dem Sportkollegen. Haben wir eben ausgemacht.

     

    E-Mail an den Autor: jens.weber@rhein-zeitung.net

     

    Sport mit Meinung
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix