40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Volleyball
  • » Hunsrück
  • » Volleyball-Oberliga: Bad Salzig verliert letztes Heimspiel mit 1:3
  • Volleyball-Oberliga: Bad Salzig verliert letztes Heimspiel mit 1:3

    Boppard. Mit einem Sieg in der Bopparder Großsporthalle im letzten Heimspiel gegen den VSC „Spike“ Guldental hätte sich Volleyball-Oberligist TV sebamed Bad Salzig Hoffnung auf Tabellenplatz vier in der Endabrechnung machen dürfen, aber der Regionalliga-Absteiger war zu souverän bei ersatzgeschwächten Hausherren. Die Partie endete aus TV- Sicht 1:3 (23:25, 14:25, 25:14, 22:25).

    Nach den beiden ersten Sätzen brachte Bad Salzigs Spielertrainer Florian Grajewski (Foto links, Nummer 5 Moritz Loch) den lange verletzten Andrusch Weigel, der eigentlich gar nicht spielen sollte. Aber mit ihm kehrte die Leidenschaft zurück, der dritte Satz ging mit 25:14 an den TV. Aber Guldental ließ sich nicht lange beirren und brachte den vierten Satz etwas glücklich mit 25:22 nach Hause. Die Gäste sind nun Vierter mit 29 Punkten, Bad Salzig ist Sechster mit 26 Punkten. „Heute haben wir gesehen, dass ein sehr guter Satz in der Oberliga nicht ausreicht, um eine sehr gute Mannschaft mit dieser Erfahrung zu schlagen“, sagte TV-Sprecher Walter Breitbach, „unsere Leistungen waren zu schwankend, um das Spiel über die gesamte Zeit ausgeglichen zu gestalten. Aber wir wollten wieder unsere beiden Jugendlichen spielen lassen, das ist ja der Weg, den wir gehen wollen.“ Das letzte Saisonspiel steht am Sonntag um 15 Uhr beim TV Saarwellingen an. Foto: hjs-Foto

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach