40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tennis
  • » Westerwald
  • » Romy Kölzer meldet sich mit Turniersieg zurück
  • Aus unserem Archiv

    Hameln/BetzdorfRomy Kölzer meldet sich mit Turniersieg zurück

    Nach sechswöchiger Verletzungspause hat sich Romy Kölzer erfolgreich zurückgemeldet und das mit 7000 Euro dotierte Tennisturnier DTH-Open in Hameln gewonnen.

    Hatte allen Grund zu strahlen: Die Betzdorferin gewann nach ihrer Verletzung das mit 7000 Euro dotierte Tennisturnier in Hameln.
    Hatte allen Grund zu strahlen: Die Betzdorferin gewann nach ihrer Verletzung das mit 7000 Euro dotierte Tennisturnier in Hameln.
    Foto: honorarfrei

    Das erste Spiel gegen Yvonne Hübler verlief zwar noch etwas schleppend, aber die Betzdorferin gewann in drei Sätzen. Im Viertelfinale traf Kölzer dann auf die Vorjahressiegerin Manon Kruse. In einem spannenden ersten Satz musste sie sich mit 3:6 geschlagen geben, konnte sich aber im zweiten Satz mit 6:4 durchsetzen und ließ ihrer Gegnerin im Match-Tiebreak keine Chance und gewann 10:3.

    Im Halbfinale gegen Alice Tesan gewann die Betzdorferin den ersten Satz mit 7:5, war jedoch im zweiten Durchgang etwas von der Rolle und machte beim 0:6 keinen Stich. Abermals im Match-Tiebreak war sie wieder voll da, spielte konzentriert und souverän und gewann mit 10:5.

    Das Finale gegen die an Position eins gesetzte Vinga Lehmann, die Nummer 40 der DTB-Frauenrangliste, spielte Romy Kölzer überlegen, sodass die favorisierte Lehmann beim Stand von 1:5 verletzungsbedingt aufgab.

    In dieser Woche wird Romy Kölzer beim höchstdotierten Turnier im Siegerland, das ihr Heimatverein TV Eiserfeld ausrichtet, antreten. Danach geht es für sie dann wieder in die USA, wo sie ihren Master an der Virginia Commonwealth University machen wird.

    Tennis (H)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker