40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tennis
  • » Westerwald
  • » Auf Mallorca: Roth und Flagel erspielen Turniersiege
  • Auf Mallorca: Roth und Flagel erspielen Turniersiege

    Siershahn. Ganz erfolgreich waren erneut Tennisspieler aus dem Westerwald auf Mallorca. Bei den 11. Canyamel Open Seniors im Nordosten der Insel gab es wieder ein tolles Meldeergebnis mit etwa 120 Teilnehmern bei diesem offiziellen Turnier des Deutschen Tennis-Bundes der Altersklassen 40 bis 80.

    Dieter Roth vom TC Siershahn wird zum Seriensieger auf Mallorca.
    Dieter Roth vom TC Siershahn wird zum Seriensieger auf Mallorca.
    Foto: honorarfrei

    Dass es schon traditionell ein gutes Pflaster für Spieler aus dem Westerwald ist, bewiesen Dieter Roth (TC Siershahn) und Thomas Schekorr (TC Roßbach). Roth gewann bei den Männern 70 bereits zum vierten Mal sein Lieblingsturnier mit mit 6:4, 6:2 gegen den aus Karlsruhe stammenden Peter Windhausen (TC Waldbronn), nachdem er sich im Halbfinale in einem hart umkämpften Match gegen Stefan Schnurr mit 2:6, 6:1, 10:6 durchgesetzt hatte.

    Schekorr siegte bei den Männern 40 mit 6:2, 6:2 gegen Jens Raschke (TC Frankenberg). Das Doppel-Finale mit Roth/Wilhelm Holz (TC Holzminden) wurde witterungsbedingt nicht mehr gespielt.

    Helmut Flagel, ein weiterer Seniorenspieler des TC Siershahn, dominierte die Altersklasse Männer 65 bei den Mallorca Open in Capdepera. Flagel bezwang im Halbfinale Mats Lilja nach einem 7:5 im ersten Satz durch anschließende Aufgabe des Schweden. Das Endspiel gegen den spanischen Mannschafts-Weltmeister Luis Flor De La Morena entschied Flagel in drei Sätzen mit 4:6, 6:3 und 6:4 für sich. Somit stellten die Siershahner ihre Spielstärke einmal mehr unter Beweis.

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach