40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Leichtathletik
  • » Westerwald
  • » Janke und Himmelberg Zweite
  • Leichtathletik Rheinland-Meisterschaft im Straßenlauf

    Janke und Himmelberg Zweite

    Niederfischbach. Bei den Rheinland-Meisterschaften im Straßenlauf stellte der Leichtathletikkreis Westerwald lediglich zwei Starter. Mit Start und Ziel an der alten Grundschule Niederfischbacher Hütte wurden auf einer flachen Wendepunktstrecke die Titelkämpfe durch TuS Germania Fischbacherhütte ausgerichtet. Mit seinen 50:12 Minuten platzierte sich Dietmar Janke vom SC Selters im Trikot der LG Westerwald auf der Zehn-Kilometer-Strecke auf Rang zwei der Senioren M 65.

    Eine weitere Vizemeisterschaft gab es über fünf Kilometer durch Johanna Himmelberg (WSG Bad Marienberg) nach 25:39 Minuten bei den Schülerinnen W 15. kt

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach