40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Rhein-Lahn
  • » Holzheim landet 27:25-Arbeitssieg
  • Landesliga Mitte Schlusslicht Lumdatal erweist sich als zäher Brocken - Viele Chancen vergeben

    Holzheim landet 27:25-Arbeitssieg

    Diez. Moral und Einsatz waren gefragt – und genau diese Tugenden zeichneten den TuS Holzheim beim 27:25 (13:11)-Sieg gegen den Tabellenletzten HSG Lumdatal einmal mehr aus. Die Ardecker gaben die passende Antwort auf die jüngst erlittene erste Niederlage des Jahres beim Verfolgerduell in Lützellinden. Den Lumdatalern wiederum war vor einer Woche ein überraschender Erfolg gegen Aufstiegskandidat TV Breckenheim gelungen. So kamen sie mit der Absicht nach Diez, auch den langjährigen Oberligisten aus Holzheim mit ihrer schnellen Offensive zu ärgern.

    Und tatsächlich ließen sich die Gäste nicht abfertigen. Selbst scheinbar komfortable Führungen der Ardecker entmutigten die HSG nicht, die sich immer wieder zurück ins Spiel brachte. Dabei profitierten sie mitunter ...

    Lesezeit für diesen Artikel (396 Wörter): 1 Minute, 43 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach