40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Mittelrhein
  • » TuS Weibern: 100 Prozent, null Punkte
  • Handball-Rheinlandliga 18:22 gegen HSC Schweich

    TuS Weibern: 100 Prozent, null Punkte

    Weibern. Die Null steht für die Rheinlandliga-Handballer des TuS Weibern nach der 18:22 (8:10)-Niederlage zu Hause gegen den HSC Schweich zwar weiterhin auf der falschen Seite. Dennoch war es eine achtbare Vorstellung, die der Tabellenletzte zu Hause gegen die Moselaner ablieferte. Fand auch Weiberns Co-Trainer Andreas Klein, der nach der 17. Pleite im 17. Spiel meinte: „Natürlich klingt es monoton, aber die Niederlage war wirklich schade, weil wieder mehr drin war. Uns hat ein Tick mehr Abgeklärtheit gefehlt, um dem HSC mehr abzuringen.“

    Erfreulich war für Klein, dass die Abwehr sich nochmals verbessert zeigte: „22 Gegentore gegen die offensivstarken Schweicher dokumentieren, dass wir gut gedeckt haben.“ Nahezu die gesamte erste Hälfte blieben die ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach