40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußballpokale
  • » Südwest
  • » Chance für Ludwig
  • Aus unserem Archiv

    WaldalgesheimChance für Ludwig

    Die unspektakulärste Aufgabe der sieben Nahe-Teams in der vierten Verbandspokalrunde erwartet die Fußballer des SVA Waldalgesheim, die am Mittwoch um 19.30 Uhr beim Landesligisten SV Mackenbach antreten. "Wir werden dort nicht im Vorbeigehen gewinnen", warnt SVA-Trainer André Weingärtner. Er war am Samstag in Mackenbach und hat den Kontrahenten, aber auch die Begebenheiten wie Platz und Umkleidekabinen unter die Lupe genommen. Weingärtner analysiert: "Der SVM hat ein grundsolides Team mit den starken Stürmern Magnus Matmuja und Heiko Batista Meier." Die Waldalgesheimer werden ihre Elf wild durchmischen. So erhält Konstantin Sawin eine Pause. Fabian Steinmetz und Konstantin Ludwig dürfen sich auf Bewährungschancen freuen. "Konstantin Ludwig muss erkennen, dass es ohne Körperlichkeit nicht geht. Das habe ich ihm mitgeteilt. Darauf hat er im Training sehr gut reagiert. Nun muss er mal in einem Spiel liefern", erklärt Weingärtner. olp

     

    Pokalspiele (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker