40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Ww/Wied
  • » Kreisspruchkammer: Ausschluss für den SV Hilalspor Selters - Abstieg nach zwei Abbrüchen
  • Aus unserem Archiv

    SeltersKreisspruchkammer: Ausschluss für den SV Hilalspor Selters - Abstieg nach zwei Abbrüchen

    Der SV Hilalspor Selters wird laut Urteil der Kreisspruchkammer Westerwald/Wied aus dem Spielbetrieb der laufenden Saison ausgeschlossen und steht damit als erster Absteiger aus der Fußball-Kreisliga B Süd fest. Der Grund dafür ist, dass die Mannschaft am 20. März in Niederahr bereits zum zweiten Mal in dieser Saison nach Auffassung der Kammer schuldhaft einen Spielabbruch verursachte.

    Nachdem in der Hinrunde bereits die Begegnung mit dem ESV Siershahn vom Unparteiischen vorzeitig beendet worden war, brach in Niederahr der erfahrene Schiedsrichter Frank Pfeifer aus dem Rhein-Lahn-Kreis die Partie kurz vor der Pause ab, weil er mehrmals beleidigt worden war und dann nach einem Elfmeterpfiff von Hilalspor-Spielern angerempelt und umringt wurde. Diese Darstellung der Ereignisse ging aus seinem schriftlichen Bericht hervor und wurde von ihm bei der Verhandlung in Rengsdorf bestätigt.

    Große Verwunderung rief hervor, dass kein Verantwortlicher des SV Hilalspor Selters der Spruchkammersitzung in Rengsdorf beiwohnte. Dazu sagte der SV-Vorsitzende Abdurrahman Aydin auf Anfrage, er sei zwar am 21. März über die Sperre mehrerer Spieler per E-Mail informiert worden, eine Einladung zur Spruchkammersitzung liege ihm aber nicht vor.

    Der Verein hat zwar die Möglichkeit, innerhalb von sieben Tagen nach Zustellung des Urteils Einspruch bei der Bezirksspruchkammer Ost einzulegen und erwägt laut Aydin, dies auch zu tun, doch werden die Chancen des SV Hilalspor Selters aufgrund der Faktenlage als äußerst gering angesehen. Zudem verhindert eine Berufung nicht die sofortige Umsetzung der Entscheidung der Kreisspruchkammer. Spielleiter Uli Keßler ist der dafür zuständige Mann. Er kündigte an, zunächst einmal das für den kommenden Sonntag vorgesehene Heimspiel des SV Hilalspor gegen die SG Dreikirchen abzusetzen, eine Wertung der ausstehenden Spiele aber erst vorzunehmen, wenn feststehe, dass die Selterser keinen Einspruch bei der Bezirksspruchkammer einlegen oder deren Entscheidung das Urteil der Kreisspruchkammer bestätigt.

    Dann würden die restlichen Saisonspiele des SV Hilalspor Selters allesamt kampflos für den jeweiligen Gegner gewertet, der Ausschluss gilt jedoch nur für die laufende Saison. In der Saison 2016/17 darf der Verein seine Mannschaft für die Kreisliga C melden.

    Von unserem Redakteur Christoph Gerhards

    Fußball-Kreisligen Ww/Wied
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach