40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Koblenz
  • » 19:0!: Höhr II nutzt blamablen Gästeauftritt
  • Aus unserem Archiv

    19:0!: Höhr II nutzt blamablen Gästeauftritt

    Neuhäusel/Höhr-Grenzhausen - In Torlaune waren die beiden Westerwälder Mannschaften in den Kreisligen A und B Koblenz in ihren Heimspielen.

    Kreisliga A

    SG Augst - FV Rübenach 4:2 (2:1). Die Gäste waren trotz ihrer Niederlage mit diesem Resultat sehr gut bedient, denn während sie für ihre wenigen zwingenden Offensivaktionen mit zwei Treffern fürstlich entlohnt wurden, hatten die Platzherren vor rund 150 Zuschauern Pech bei zwei Aluminium-Treffern von Stephan Querbach und Thorsten Mursch. Die Torfolge: 1:0 Thorsten Mursch (27.), 1:1 Kevin Schenk (29.), 2:1 Jens Mosel (34.), 3:1 Stephan Querbach (63.), 3:2 Kevin Marzi (74.), 4:2 Lukas Burbach (79.).

    Kreisliga B

    SF Höhr-Grenzhausen II - Reinhardt's-Elf Asterstein 19:0 (9:0). Der Auftritt der mit immerhin 15 Akteuren angetretenen Gäste hatte mit Fußball nichts zu tun. Nach einem frühen 0:3-Rückstand nach einer Viertelstunde verweigerte die Hälfte der Mannschaft in der Folge jegliche Laufarbeit und Mithilfe im Defensivbereich. Die Gastgeber nutzten dies weidlich aus. Ihre Treffer vor 50 Zuschauern im Moorsberstadion erzielten Fabio Confuorti (10., 28., 35., 65.), Fabian Heuser (12., 67.), Andreas Krobb (15., 20., 37., 42.), Alexander Klems (45.), Bastian Dillenburg (53.), Florian Diedel (70., 78., 83., 89.), Sebastian Hahn (72.) und Niklas Diedel (87., 90.). gh

    Fußball-Kreisligen Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach