40.000

SimmernUrbar steigt aus SG mit Laudert aus

Jetzt ist es amtlich: Der SSV Urbar steigt am Ende der Saison aus der Spielgemeinschaft mit der SG Laudert/Lingerhahn aus. Auf einer gemeinsamen Sitzung der Verantwortlichen stellte sich laut Jörg Grings, dem Vorsitzenden des SV Laudert-Wiebelsheim, heraus, dass „die Philosophien zur Fortführung der Spielgemeinschaft zwischen unserer alten SG und dem SSV zu weit auseinandergehen und es daher besser ist, ab der neuen Saison wieder getrennte Wege zu gehen“.

Nach nur drei Jahren endet diese Spielgemeinschaft. Laudert/Lingerhahn, die Verbindung besteht seit 1969, wird in der nächsten Saison laut Grings in der B-Klasse spielen und versuchen, eine zweite Mannschaft zu stellen. „Wir haben durchgehend Zusagen unserer Spieler bekommen, sodass wir davon ausgehen, in der neuen Saison ein gutes Team in der Kreisliga B stellen zu können. Wir sind bestrebt, die so gut funktionierende zweite Mannschaft weiterhin im Spielbetrieb zu halten“, so Grings.

Der SSV Urbar hat ein Anrecht auf einen Platz in der A-Klasse. Ob er diesen auch wahrnimmt, oder ob Urbar eventuell eine neue Verbindung angeht, das steht noch in den Sternen und dürfte sich in den kommenden Wochen klären.

Artikel drucken
Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußballverband Rheinland

Rheinlandliga

Bezirksliga Ost

Bezirksliga Mitte

Bezirksliga West

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußballverband Rheinland - Kreisligen
Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach