40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Bezirksliga Ost
  • » Japan-Festival beim klaren Erfolg der SG Hundsangen
  • Aus unserem Archiv

    MontabaurJapan-Festival beim klaren Erfolg der SG Hundsangen

    In der Bezirksliga Ost geht der TuS Montabaur mit einer 0:5-Heimklatsche als Vorletzter in die Winterpause, während die siegreiche SG Hundsangen/Obererbach ihr Punktekonto im Tabellenmittelfeld aufstockte.

    Die energisch und entschlossen beginnenden Gäste erwischten den TuS Montabaur in der 4. Minute eiskalt. Nach einem Pass von Daniel Hannappel konnte zwar TuS-Torhüter Veseljko Teklic per Fußabwehr gegen Wataru Yoshimura klären, doch Dominik Pistor war mit dem Nachschuss erfolgreich.

    Die Montabaurer Angriffsbemühungen waren zu durchsichtig, in der 20. Minute kam Mateusz Obrebski nach Mario Denkers Pass gegen Hundsangens Schlussmann Leon Schmitt einen Schritt zu spät. Das Hundsangener Spiel wirkte durchdachter und zielstrebiger. In der 34. Minute erhöhte der Japaner Yuta Miyamoto aus halbrechter Position mit einem Schuss ins lange Eck zum 2:0-Pausenstand. Miyamoto war es auch, der nur fünf Minuten nach dem Wechsel ein Missverständnis in der TuS-Abwehr ausnutzte, Teklic umkurvte und zum 0:3 einschob. Montabaur agierte weiterhin im Angriff zu harmlos und ließ den Gästen hinten viel zu viel Spielraum. Nach Niklas Steinebachs scharfer Hereingabe spitzelte der freistehende Wataru Yoshimura (68.) den Ball zum 0:4 ins Netz. Weitere Hundsangener Treffer verhinderten zunächst Teklic (65. gegen Niklas Steinebach) und der Pfosten (76. bei Yoshimuras Aufsetzer). Den 0:5-Endstand markierte der zwei Minuten zuvor eingewechselte Dennis Melbaum (87.).

    "Was wir heute gezeigt haben, hatte mit Bezirksliga-Fußball nichts zu tun", sagte der enttäuschte TuS-Trainer Benedikt Lauer, während sich sein Kollege Egid Hannappel an "richtiger Spielfreude" seiner Mannschaft begeistern durfte.

    Montabaur: Teklic - Denker, O. Merl, Schulz, Sprenger - Isami, Pineker, Rang, Moriyama (80. P. Merl) - Obrebski (46. Stähler), Aller (80. Hermann).

    Hundsangen: Schmitt - Yanagisawa, Leonardi, Poppe, Wörner - N. Steinebach, D. Hannappel, Pistor, Yoshimura (85. Melbaum) - Miyamoto (86. Kraft), F. Steinebach (75. T. Steinebach).

    Schiedsrichter: Kera Mettin (Neuwied). - Zuschauer: 50.

    Tore: 0:1 Dominik Pistor (4.), 0:2, 0:3 Yuta Miyamoto (34., 50), 0:4 Wataru Yoshimura (68.), 0:5 Dennis Melbaum (87.).

    Klaus Sackenheim/Chr. Gerhards

    Z Das für Samstag vorgesehene Bezirksligaspiel der SG Westerburg gegen die SG Neitersen fällt wegen Platzsperre aus.

    Fußball-Bezirksliga Ost
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach