40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Bezirksliga Mitte
  • » Bezirksliga Kreis Ahrweiler
  • » SG Gönnersdorf spielt schon am Donnerstagabend
  • Aus unserem Archiv

    GönnersdorfSG Gönnersdorf spielt schon am Donnerstagabend

    Für die SG Gönnersdorf-Brohl endet die Saison in der Fußball-Bezirksliga bereits am Donnerstagabend (19 Uhr). Das Spiel bei Cosmos Koblenz wurde vorverlegt. Auf der Gönnersdorfer Anlage finden am Samstag die Finalspiele der A-/B- sowie C-/D-Ligisten um den Kreispokal statt, und weil einige Gönnersdorfer Spieler in die Organisation eingebunden sind, bat die SG um eine Verlegung. Die wurde nach einigem Hin und Her nun auch noch kurzfristig vereinbart.

    Für beide Mannschaften geht es am Donnerstag um nichts mehr, abgesehen davon, dass die Gönnersdorfer mit einem Sieg den Gegner noch überflügeln würden und somit noch auf einem einstelligen Platz in der Abschlusstabelle stünden.

    Derweil laufen natürlich schon die Planungen für die kommende Saison. Verlassen wird die SG nur Patrick Melcher, der Spielertrainer bei B-Ligist SG Kempenich/Spessart werden soll. Offen ist noch, ob Sebastian Wagner nach seiner schweren Knieverletzung noch einmal einen Anlauf unternimmt. In Sachen Neuverpflichtungen gibt es noch nichts Neues. „Aber die Gespräche verlaufen vielversprechend“, betont der Gönnersdorfer Geschäftsführer Oliver Göbel. map

    Bezirksliga Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker