40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » Landesliga/Verbandsliga
  • » SG Eintracht 02 Bad Kreuznach
  • » Eintracht Bad Kreuznach: Holste sah konzentrierte Aktionen - Tor und Assist von Zugang Yakut
  • Aus unserem Archiv

    SchoppEintracht Bad Kreuznach: Holste sah konzentrierte Aktionen - Tor und Assist von Zugang Yakut

    Die SG Eintracht Bad Kreuznach hat aus ihrem Auftritt in der Vorwoche in Hermersberg gelernt und setzte sich diesmal locker mit 4:1 (2:0) beim SV Schopp durch. "Locker war es aber nur, weil wir von der ersten Minute an konzentriert waren", sagte Oliver Holste, der Sportliche Leiter des Fußball-Landesligisten.

    Oliver Holste, sportlicher Leiter der SG Eintracht 02 Bad Kreuznach
    Oliver Holste, sportlicher Leiter der SG Eintracht 02 Bad Kreuznach
    Foto: SG Eintracht 02 Bad Kreuznach

    Die SGE musste ihre Abwehr umstellen, da Fabien Spreitzer (zwei Wochen Sperre) und Matthias Münch (eine Woche Sperre) nach ihren Roten Karten gegen den SV Hermersberg nicht zur Verfügung standen. Ömer Degirmenci rückte für Spreitzer ins Abwehrzentrum. Sami Azzaoui spielte rechter Verteidiger. Gemeinsam mit Jörg Cevirmeci und Pascal Missal bildeten sie eine sichere Viererkette, ließen in der ersten Hälfte nichts zu. Die langen Bälle der Platzherren verpufften wirkungslos. Schopp verzichtete außerdem auf ein aggressives Pressing und ließ der SGE Räume. Einen größeren Gefallen kann man der konterstarken Truppe kaum tun. Schon nach 20 Minuten wurde die Ausrichtung bestraft. Brian Huth war auf dem rechten Flügel völlig frei und flankte scharf in die Mitte. Ein Schopper fälschte die Hereingabe ins eigene Netz ab. Marcel Veek legte nach. Nach sehenswerter Kombination lief Niklas Schneider aus spitzem Winkel auf den Torsteher zu. Seinen Querpass schob Veek locker ein (35.).

    Der weitere Spielverlauf begünstigte den Plan der SGE. Zugang Baris Yakut setzte kurz nach der Pause zum Solo an. Nachdem er zwei Verteidiger umkurvt hatte, schoss er den Ball unterm Keeper hindurch ins Netz (58.). "Die Räume wurden dann noch größer, und wir hatten die Sache in der Hand", sagte Holste. Azzaoui spielte schließlich einen schönen Doppelpass mit Yakut und krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 4:0 (68.). "Sami hat sich ein Sonderlob verdient", sagte Holste, der ansonsten von einer "geschlossenen Mannschaftsleistung" sprach.

    Den Schlusspunkt setzten übrigens auch die Gäste. Florian Unckrich, der für Degirmenci eingewechselt worden war, köpfte das Spielgerät unhaltbar für Torwartriese Harald Czyzewski ins eigene Gehäuse. zca

    SG Eintracht Bad Kreuznach: Czyzewski - Missal (85. Be. Bayir), Cevirmeci, Degirmenci (70. Unckrich), Azzaoui - Umbs, Yakut - Huth, Hulsey - Veek (70. M. Gilles), Schneider.

    So geht's weiter: am Samstag, 16 Uhr, gegen die SG Eppenbrunn.

    SG Eintracht 02 Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker