40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » B-Klassen
  • » Spannung im Abstiegskampf der B-Klasse Birkenfeld Ost
  • B-Klasse Ost Nahbollenbach II empfängt Schlusslicht Oberreidenbach/Sien

    Spannung im Abstiegskampf der B-Klasse Birkenfeld Ost

    Kreis Birkenfeld. Der SV Mittelreidenbach liegt in der Fußball-B-Klasse Ost auf Titelkurs. Die Mittelreidenbacher traten zuletzt so souverän auf, dass kaum anzunehmen ist, dass sie kurz vor dem Ziel noch straucheln. Auch beim SV Niederwörresbach II ist das Team von Spielertrainer Carsten Fuchs am Sonntag, 13 Uhr, favorisiert.

    Der TuS Mörschied II muss auf Ausrutscher des Spitzenreiters hoffen, hat aber zumindest die Aufstiegsspiele im Blick. In der Heimpartie gegen die SG Idarwald II kann der TuS Platz zwei absichern. Spannend ist der Abstiegskampf, da es zwei Teams treffen kann. Abgeschlagen ist die SG Oberreidenbach/Sien. Das Schlusslicht tritt bei der mitgefährdeten Spvgg Nahbollenbach II an. Die Gastgeber brauchen einen Sieg, um nicht weiter abzurutschen. Der VfL Weierbach II, der Viertletzte, kann sich mit einem Heimdreier gegen Eintracht Nahe Mitte Luft verschaffen. Der TuS Becherbach, der Vorletzte, gastiert beim Bollenbacher SV II. In den Partien um 15 Uhr geht es um Mittelfeldplatzierungen. Der ASV Langweiler/Merzweiler tritt bei der Spvgg Wildenburg an, die Spvgg Fischbach in Bergen bei der SG Bergen/ Berschweiler und der FC Bärenbach bei der Spvgg Teufelsfels. ga

    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach