40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » A-Klassen
  • » Nächster Sieg: Frühes Tor gibt SG Wöllstein Sicherheit
  • Aus unserem Archiv

    A-Klasse Alzey-WormsNächster Sieg: Frühes Tor gibt SG Wöllstein Sicherheit

    Die SG Wöllstein/Siefersheim hat derzeit einen Lauf. Gegen den VfL Eppelsheim feierten die SG-Fußballer einen 3:0 (1:0)-Heimerfolg und holten damit aus den vergangenen vier Partien zehn Punkte.

    Dennis Fey gab den Gastgebern durch sein frühes Tor in der achten Minute Sicherheit. Ansonsten war die erste Hälfte bei beiden Mannschaften von langen Bällen und wenig Torraumszenen geprägt. Nach der Pause musste die SG umstellen. "Björn Lewandowski konnte so mal wieder auf der linken Seite spielen, über die wir dann richtig Gas gegeben haben", sagte SG-Trainer Jan Sauter. Norman Schneider (55.) nutzte einen Foulelfmeter zum 2:0, danach ließen die Wöllsteiner etliche gute Chancen aus, scheiterten immer wieder am starken VfL-Keeper. Dominik Gerhardt machte den Sieg in Minute 78 perfekt. tip

    Nach 15 Minuten steht es schon 0:4

    Frauen-Verbandsliga. Die DSG Breitenthal/Mackenrodt musste eine bittere 0:10-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten, den FC Speyer, einstecken. Bereits nach einer Viertelstunde lag die DSG aussichtslos mit 0:4 zurück. Bis zur Halbzeit erhöhten die Gäste auf 6:0. Die DSG stand 90 Minuten lang unter Dauerdruck. Insbesondere Moira Muric (ein Treffer und vier Vorlagen) und Yesim Demirel (drei Treffer) waren nicht in den Griff zu bekommen. Der FC Speyer legte die Klasse eines Regionalligisten an den Tag. Die Breitenthalerinnen, vor allem die jungen Spielerinnen, die aufgrund der schlechten Personalsituation einspringen mussten, waren dem nicht gewachsen. Trotzdem wehrten sie sich bis zum Ende. sal

    Kreistag: Weyand kandidiert nicht mehr

    Allgemein. Der Fußball-Kreistag geht am Samstag ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merxheim über die Bühne. Dabei wird es zu einem Staffelwechsel an der Spitze kommen. Der langjährige Kreisvorsitzende Karl-Heinz Weyand (Weinsheim) kandidiert nicht mehr. Er wird den Delegierten der Vereine Thomas Dubravsky vom FV Hochstätten als seinen Nachfolger vorschlagen. Neben der Wahl des Kreisausschusses stehen auch Ehrungen und Anträge auf dem Programm. olp

    Fußball-A-Klassen
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach