40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » A-Klassen
  • » Leserbrief: "So etwas habe ich noch nie erlebt"
  • Aus unserem Archiv

    Leserbrief: "So etwas habe ich noch nie erlebt"

    Fußball: Der Kotrainer der TuS Waldböckelheim hat sich über das Verhalten gegnerischer Spieler in der A-Klassen-Partie gegen Karadeniz Bad Kreuznach II mächtig geärgert.

    Ich möchte ein kurzes Statement zu unserem Spiel gegen Karadeniz II abgeben: Nach circa 20 Minuten wurde ich von zwei gegnerischen Spielern angespuckt - einmal ins Gesicht und einmal aufs Trikot. Einer der betroffenen Spieler wurde dann auch zur Halbzeit ausgewechselt. Danach behaupteten sie, ich hätte auch einen von ihnen angespuckt. Das ist aber lächerlich. Von den Faustschlägen, die ich während der Standards von hinten in die Rippen erhalten habe, sehe ich jetzt mal ab. Ich teile aus und stecke ein, seitdem ich Fußball spiele. Aber so etwas habe ich in meiner Laufbahn noch nicht erlebt. Das hat nichts mit Fußball zu tun und auch nichts damit, dass wir das Spiel verloren haben. Das war unser eigenes Verschulden. Ich bin mir aber sicher, dass das nicht der letzte Vorfall gewesen sein wird.

    Simon Schmidt, Waldböckelheim

    Fußball-A-Klassen
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach