40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Jugendfußball
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Westerwald
  • » Vierter Gegentreffer für Betzdorfer B-Junioren ärgert Platte
  • Aus unserem Archiv

    BetzdorfVierter Gegentreffer für Betzdorfer B-Junioren ärgert Platte

    Von der Erkenntnis, dass schon Mannschaften deutlich höher gegen das U 16-Team des 1. FC Kaiserslautern verloren haben, wollte Achim Platte, Trainer des Fußball-Regionalligisten SG 06 Betzdorf, nicht viel wissen. "Das Ergebnis war gerecht", sagte der Trainer der B-Jugend vom Bühl. "Enttäuschend ist, dass wir das Spiel durch zehn schwache Minuten hergeben haben." Doch gleich lenkte der Übungsleiter den Blick auf den positiven Aspekt: "An den guten Phasen müssen wir wachsen und davon lernen."

    Nah dran am FCK: Christian Platte (rechts) und die Betzdorfer machten vieles richtig, erlaubten sich aber eine folgenreiche Auszeit. 
    Nah dran am FCK: Christian Platte (rechts) und die Betzdorfer machten vieles richtig, erlaubten sich aber eine folgenreiche Auszeit. 
    Foto: René Weiss

    25 Minuten lang ging die Taktik der Betzdorfer gut auf, defensiv stabil zu stehen, dem Nachwuchs vom Betzeberg mehr Ballbesitz zu gönnen, die kleinen Roten Teufel aber möglichst vom Tor fernzuhalten. "Doch dann haben wir für zehn Minuten den Faden verloren", sagte Platte. "In dieser Phase haben wir nicht mehr gut verteidigt, haben schlecht gestanden und dem Gegner Räume gegeben, die dieser eiskalt genutzt hat." Zwischen der 25. und der 35. Minute machte der Tabellendritte drei Tore und sorgte so für die Vorentscheidung. "In der Pause haben wir uns dann vorgenommen, ein gutes Ergebnis zu holen", sagte Platte. "Fast hätten wir in diesem Durchgang auch ein 0:0 gehalten." Doch dann kam die 90. Minute: Nach einem Handspiel des FCK, das nicht geahndet wurde, erlaubte sich Valentino Melis ein Foulspiel, das ihm die Gelb-Rote Karte und dem Gegner einen Elfmeter brachte. Das 0:4 war die Folge. ros

    SG Betzdorf: Waschbüsch - Weber, Melis, Veronese, Bleeser - El Hassan - Platte, Tas (60. Karabulut) - G. Puligheddu, Murcak (41. Schneider), M. Puligheddu (70. Andrakakis).

    Jugendfußball (H)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach