40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Frauen
  • » FV Südwest
  • » Nahe
  • » DSG will Vorsprung absichern
  • Frauen-Verbandsliga SCK kann Platz gutmachen

    DSG will Vorsprung absichern

    Kreis Birkenfeld. Nachdem der Klassenverbleib gesichert ist, kann der SC Kirn-Sulzbach in der Verbandsliga befreit aufspielen. Dennoch gehen die SCK-Fußballerinnen durchaus ambitioniert ins letzte Saisonspiel am Samstag um 18 Uhr gegen den FC Speyer II. „Wir wollen noch einmal alles geben, um mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn in der Abschlusstabelle auf Platz acht zu springen“, kündigt der scheidende SCK-Trainer Jörg Salomon an. Sein Team hat zwei Punkte weniger auf dem Konto, könnte die Pfälzerinnen mit einem Heimerfolg überflügeln und sich für das Hinspiel-3:4 revanchieren. Allerdings bleibt das Verletzungspech dem SCK treu. Tabea Becker fällt wegen eines Bänderrisses aus, und Lena Müller hat sich im Training das Bein gebrochen. „Alle Spielerinnen waren geschockt und hoffen, mit einem Sieg zu Lenas Genesung beizutragen“, sagt Salomon.

    Zur gleichen Zeit geht es für die DSG Breitenthal/Niederhambach um die Vizemeisterschaft. Zu Gast im Tiefensteiner Staden ist der FFC Niederkirchen II . Der FFC belegt mit 38 Zählern den fünften Platz und muss diesen am letzten Spieltag gegen Fortuna Göcklingen (35 Punkte) verteidigen. Die DSG behauptet seit Wochen ihren Zwei-Punkte-Vorsprung vor Wormatia Worms und will ihn so kurz vor dem Ziel nicht mehr hergeben. Ein Remis wie beim 0:0 im Hinspiel würde dafür unter Umständen nicht reichen. tip/sal

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach