40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Montabaur|Hachenburg|Westerburg
  • » Tischtennis: Vierte Auflage der "Berzhahn Open" am 17. Mai
  • Aus unserem Archiv

    BerzhahnTischtennis: Vierte Auflage der "Berzhahn Open" am 17. Mai

    Am Samstag, 17. Mai, ist es wieder so weit: Der vierte "SuS-Cup" beziehungsweise die "Berzhahn Open" werden wieder von beigeisterten Tischtenniscracks absolviert. Wie auch in den vergangenen Jahren lädt der Veranstalter "Spin und Speed" Teilnehmer und Schaulustige in die Berzhahner Mehrzweckhalle (Bahnhofstraße 2) ein. Von 14 Uhr an bis weit nach Mitternacht werden dort 72 Spieler und Spielerinnen aus dem Tischtennis-Verband Rheinland und eingeladene Gäste im Vorgabe-Modus um den begehrten Pokal wetteifern. Natürlich steht bei dem Hobbyturnier der Spaß im Vordergrund, jedoch lohnt es sich auch für eine der vorderen Platzierungen zu kämpfen, denn der Ausrichter stellt den Erstplatzierten Gutscheine in Aussicht. Wichtige Informationen zum Turnier und zur Anmeldung gibt es auf der Homepage des Veranstalters: www.spinundspeed.de/cup

     

    Sport Montabaur Hachenburg Westerburg
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige