40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Montabaur|Hachenburg|Westerburg
  • » Fußball-Kreisliga Koblenz: Vier Tore binnen acht Minuten
  • Aus unserem Archiv

    Fußball-Kreisliga Koblenz: Vier Tore binnen acht Minuten

    Neuhäusel/Höhr-Grenzhausen - Während die SG Augst in der A-Klasse einen Heimsieg feierte, musste sich Höhr-Grenzhausen II mit einem 4:4 begnügen.

    Kreisliga A

    SG Augst - TuS Rhens 4:2 (4:0). Zur Pause sah es nach Treffern von Stephan Querbach (20.), Tanju Tikiz (22.), Benedikt Knopp (26.) und Dennis Friedhofen (28.) nach einem Kantersieg der Westerwälder aus. Nach dem Doppelschlag der Gäste durch Thomas Petri (52., 59.), der zudem noch die Latte traf (62.), wurde es noch einmal enger. Doch die Augster fingen sich wieder und feierten vor 130 Zuschauern einen verdienten Dreier.

    Kreisliga B

    SF Höhr-Grenzhausen II - SV Pfaffendorf 4:4 (1:1). Die Sportfreunde legten vor 50 Zuschauer durch Christopher Räk (27.), Fabio Confuorti (48.) und Sascha Fischer (68.) dreimal vor, doch der SVP zog jeweils nach. Als Bujar Muzaqi die Pfaffendorfer dann in der 87. Minute erstmals in Front brachte, sah es für die Einheimischen nicht gut aus. Auf den letzten Drücker kamen sie in der zweiten Minute der Nachspielzeit durch Niklas Diedel aber doch noch zum Ausgleich. Co-Trainer Thomas Zöller meinte: "Das Unentschieden geht in Ordnung." stn, rwe

    Sport Montabaur Hachenburg Westerburg
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige