40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Idar-Oberstein|Birkenfeld|Baumholder
  • » Frauenfußball-Verbandsliga: DSG feiert klares 4:0
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinFrauenfußball-Verbandsliga: DSG feiert klares 4:0

    Die DSG Breitenthal/Mackenrodt gewann ihr Heimspiel in der Frauenfußball-Verbandsliga gegen die SG Herxheim-Offenbach mit 4:0. Alina Schneider sorgte bereits in der 7. Minute mit einem schönen Heber für die Breitenthaler Führung und erhöhte kurz vor der Halbzeitpause (45.) nach Zuspiel von Michelle Hobein auf 2:0. In der zweiten Hälfte schraubten Nele Villain nach perfektem Diagonalpass von Alina Schneider (51.) sowie Michelle Hobein (57.) das Ergebnis auf 4:0. Im Laufe des Spiels vergab die DSG mindestens fünf weitere hochkarätige Torchancen, hatte allerdings bei zwei Aktionen des Gegners beim Stand von 1:0 Glück, dass der Ausgleich nicht fiel. Trainer René Alletter zeigte sich aber zufrieden mit der Leistung seines Teams, das über weite Strecken der Partie sehr engagiert und spielbestimmend gegen die jungen laufstarken Gäste auftrat. sal

     

    Sport Idar-Oberstein Birkenfeld Baumholder
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landesliga/Verb.liga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige