40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Bad Kreuznach
  • » Fußball-A-Klasse: Monzinger brennen Feuerwerk ab
  • Aus unserem Archiv

    Kreis Bad KreuznachFußball-A-Klasse: Monzinger brennen Feuerwerk ab

    Der TuS Monzingen ist zumindest bis heute Abend, wenn der fünfte Spieltag fortgesetzt wird, Tabellenführer der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Das Team gewann gestern mit 4:0.

    TuS Boos - TuS Gutenberg 2:2 (1:1). Das Duell der Aufsteiger war eine hektische Partie. "Abstiegskampf am fünften Spieltag", nannte es Peter Mayer, der Booser Vorsitzende. Er ergänzte: "Alles war möglich, das Ergebnis geht in Ordnung." Der Booser Daniel Brase (40. und 66.) konterte zwei Führungstreffer der Gutenberger, für die Dominik Poth (35.) und Danny Enkler (65.) erfolgreich waren.

    TuS Monzingen - SG Hüffelsheim/ Niederhausen II 4:0 (4:0). Die Monzinger erwischten einen Traumstart, führten nach zwei Minuten bereits 2:0. "Wir haben ein Feuerwerk abgebrannt, der SG sofort den Schneid abgekauft. Zur Pause hätte es 6:0 stehen können", sagte TuS-Abteilungsleiter Torsten Schmidt. Er lobte die Leistung von Schiedsrichter Bernd Knapp (Niederwörresbach) als "sensationell". Tore: 1:0 Yannick Giloy (1.), 2:0 Dominik Giloy (2.), 3:0 Christoph Alt (26.), 4:0 Tumaj Dehghan (32.). olp

    Sport Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landesliga/Verb.liga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige