40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Kupfernagel beim letzten Cross-Weltcup Fünfte
  • Kupfernagel beim letzten Cross-Weltcup Fünfte

    Hoogerheide (dpa). Die deutsche Cross-Meisterin Hanka Kupfernagel hat beim letzten Weltcup des Winters als Fünfte das Podium verpasst.

    Die Radsportlerin aus Gera hatte im niederländischen Hoogerheide 47 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Marianne Vos. Weltmeisterin Vos verwies eine Woche vor der WM in Tabor ihre niederländischen Landsfrauen Sanne van Passen sowie Daphny van den Brandt auf die Plätze zwei und drei. Die zweite Deutsche im Feld, Elisabeth Brandau aus Schönaich, wurde Achte.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige